Krankenhaus empfahl HA-Nahrung wegen Belastungsasthma

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von doggy100, 31. Januar 2004.

  1. Hallo,
    ich hatte bei Kathi einen Kaiserschnitt gehabt und deshalb war als erstes mein Mann bei Kathi in der Kinderklinik (dort war sie weil sie Probleme bei atmen hatte). Die Schwester fragte ihn dann nach Krankheiten oder Allergien bei ihm und er sagte ihr das ich Asthma habe. Daraufhin bekam Kathi dann Beba HA. Ich hatte dann mit der Ärztin geredet und ihr gesagt das kein allergisches Asthma ist und warum Kathi den Ha Nahrung bekommt und die Ärztin meinte es wäre auch bei Belastungsasthma besser HA Nahrung zu füttern. Als Kathi dann daheim war hab ich mich im Internet informiert und habe nirgendwo eine Aussage gefunden die das was die Ärztin gesagt hat bestätigt. Ich hatte schon vor der Geburt mich eigentlich für Aptamil Pre entschieden wegen dem LCP und habe Kathi dann auch darauf umgestellt. Nur ärgert mich das Kathi die ersten 6 Wochen im Krankenhaus kein LCP bekommen hat.

    Nun bin ich ja das zweite Mal schwanger und möchte gerne das das zweite Kind von Anfang an Aptamil Pre bekommt, wenn nichts dagegen spricht. Ute hast du schoneimal gehört das das Baby HA-Nahrung bekommen soll weil ein Elternteil Belastungsasthma hat? Oder weiss jemand anders noch was zu dem Thema?
    Ha-Nahrung soll ja zur Vorbeugung von Allergien sein, aber Belastungsasthma hat rein gar nichts mit Allergie zu tun!
    Kann das Krankenhaus den darauf bestehen das das Kind Ha-Nahrung bekommt? Ich bin doch die Mutter, oder? Normalerweise müsste es doch meine Entscheidung sein welche Nahrung das Kind bekommt?
    Ich möchte gerne das das zweite Kind von Anfang an LCP bekommt und nicht darauf verzichten muss weil die Ärztin andscheinend eine Fehlinformation hat. Sollte das aber stimmen was die Ärztin sagt wird das Kind natürlich HA-Nahrung bekommen.
    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    ich kenne die HA Empfehlung auch nur im Zusammenhang mit allergischen Asthma.

    Sollte die Klinik generell nur HA Nahrung füttern (was es geben soll) dann bitte darum das Aptamil HA 1 nehmen zu dürfen. Es enthält ebenfalls LCP und das ist für nichtgestillte Kinder einfach das Beste. Zuhause kannst Du dann auf Aptamil Pre umstellen - einfach damit weiterfüttern. Es ist dann das gleiche Produkt mit intaktem Eiweiß.

    Du hast ja noch ein bisschen Zeit. Genieße deine Schwangerschaft :jaja:

    Liebe Grüße
    Ute
     
  3. Hallo Ute,
    danke für deine Antwort. Da bin ich jetzt beruhigt das ich bei Kathi damals das richtige gemacht habe. Leider kannte ich damals deine Seite noch nicht und konnte dich deshalb nicht fragen.
    Das Krankenhaus füttert nicht nur HA-Nahrung, den die anderen Kinder haben meist Aptamil Pre, Beba Pre oder die gewohnte Nahrung (wenn es keine neugeborenen waren). Ein Krankenhaus muss ja eigentlich jede Nahrung da haben, denn die Kinder die daheim schon ewig z.B. Hipp 2 bekommen haben können ja nicht aufeinmal auf Beba HA umgestellt werden. Ich hatte ja sogar extra gefragt ob sie jede Nahrung da haben und da meinten sie ja und wenn wirklich mal eine nicht da ist dann wird diese sofort bestellt, da die Kinder ja eh schon krank sind und dann (ausser bei Durchfall) nicht auch noch eine Nahrungsumstellung durchmachen sollen.
    Ich hatte damals das Gefühl das die sich dachten jetzt bekommt sie eh schon das und dann lassen sie es dabei. In dem Krankenhaus macht die Küche die Babynahrungen fertig und wenn ein Kind umgestellt wird muss eine neue Nahrung dort bestellt werden.
    Ich habe damals als Kathi dort war im Elternzimmer und später zusammen mit Kathi in einem Zimmer gewohnt, dort hatten sie für mich versehentlich vegetarisches Essen bestellt und bis das berichtigt war hat es auch ein paar Tage gedauert, ich weiss zwar nicht wieso das so schwer ist ein Essen umzubestellen aber andscheinend ist das bei denen so.
    Danke für deine Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...