Krankenbetreuung durch die Großeltern?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Eos, 8. Januar 2009.

  1. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo ihr,

    kennt sich jemand aus und weiß, ob Großeltern auch diese 11 Tage zur Betreuung kranker Kinder beantragen können? Meines Wissens nach, können sie ja auch Elternzeit nehmen, oder :???:

    Wäre schön, wenn jemand sich da auskennt oder weiß, wo ich im Netz mal suchen könnte.

    Gruß
    Eos
     
  2. Kristina

    Kristina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Krankenbetreuung durch die Großeltern?

    Danke dir.

    Aber das klingt irgendwie nicht so richtig "passend" für das, was ich meine. Ich meine nicht so sehr einen längeren Zeitraum für eine Pflegetätigkeit oder so, sondern diese ganz banalen Kinderkrankheiten, d.h. man nimmt sich halt nach Bedarf seine zwei/drei Tage "Krank" bis das Kind wieder in die Kita kann. Gilt das da auch? Da stand ja was davon, dass man diese Pflegezeit nur einmal pro Patient nehmen kann...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...