krank oder lieber kein aptamil 2?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Hedwig, 24. April 2004.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    liebe ute,

    mmmh, irgendwie weiß ich grad nicht, ob der kleine mann jetzt irgendetwas nicht verträgt oder ein magen-darm-virus im anmarsch ist.

    wir füttern jetzt mittags kürbis, danach bekommt er aptamil 2 (anstatt brust).... in den letzten tagen kam immer mal wieder n bissl hoch, ich habs aber auf die bauchlage geschoben, da dies immer nur passierte, wenn er auf dem bauch spielt.

    eben hat er grad mal 2löffel gelöffelt, die flasche weggezogen, wie nix und dann kam alles im riesen schwall wieder raus... oder zu hastig getrunken?

    der popo ist auch ( das erste mal ) wund....

    mmmh, was mach ich denn nun? abwarten? milch zum testen weglassen (dann wird er nicht satt...), kürbis weglassen?....

    übrigens wollte ich nochmal danke für deine unterstützung sagen. er nimmt seitdem er zwiemilch ernährt wird wieder super zu, das stillen ist auch wieder entspannter.... (mittlerweile mach ich mi fast sorgen, dass er zuviel zunimmt....)

    sonniges wochenende!
    kim
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Kim,

    schön dass sich die Situation wieder entspannt hat - das freut mich :jaja:

    Wenn etwas wieder rauskommt kann es verschiedene Ursachen haben
    • zu schnell getrunken - Saugerlochgröße überprüfen
      zu viel getrunken - natürlicher Reflex es wieder loswerden zu wollen :-D
      leichter Reflux - Speikind Gedeihkind, kommt alleine, geht alleine
      Magen-Darm-Infekt im Anmarsch - allerdings sind die Babys dabei meist nicht so gut drauf
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    liebe ute,

    ...also ich gaube an aptami2 hats nicht geegen. ich habe jetzt ein paar tage nicht gelöffelt, weil er sich gesträubt hat und ich sehen wollte, ob es vielleicht am kürbis liegt. er hat auch nicht mehr gespuckt.... heute mittag haben wir dann wieder angefangen und prompt kam dann heute nachmittag nach dem stillen ne retoure...

    jetzt vermute ich, dass er dann einfach zuviel hatte... (oder können die kleinen kürbis nicht vertragen?)...

    momentan siehts leider doch so aus, als ob er sich ganz abstillen möchte. er trinkt morgens noch so um 6h (aber mein gefühl sagt mir, dass es immer weniger wird), dann nach dem aufstehen schon nicht mehr richtig (fängt nach wenigen schlücken an zu erzählen und spielt tuba mit dem stillhütchen bwwwwwwwttttt :) :eek: )... heute hab ich um elf die erste flasche gemacht. um halb zwei gabs dann kürbis + öl (dreiviertel gläschen) und im anschluss 100ml aptamil. dann hat er so um 18h nochmal tuba gespielt und um 19.30h 230ml aptamil 2 getrunken....

    ich schreib dir das, weil ich ein wenig das gefühl hab, mir läuft das aus den händen... es kann ja nicht sinnig sein, mit 6monaten noch ganz auf flasche umzustellen. aber bis ich mittags eine mahlzeit zusammen habe dauerts ja nochwas...


    ( :eek: nun komm ich vom hölzchen aufs stöckchen hier, sorry!)...

    liebe grüße
    kim
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Kim,

    am Ende des Tages muss ein Kind satt sein ......... das ist die höchste Priorität überhaupt :jaja:

    Wenn saugen am Brusthütchen (Tubaspielen :? ) im Moment sich so entwickelt .... geht natürlich die Milch zurück. Nach Bedarf zu füttern, wie du es tust, ist richtig. Und in den ersten 6 Monaten ist die Ernährung absolut Milchdominant.

    Das mit dem Gemüsegläschen wird sich einspielen ....... versuche mal was anderes.

    Liebe Grüße
    Ute
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :jaja: dank diesem satz von dir fällt es mir auch nicht mehr ganz so schwer loszulassen.... nur dass es jetzt so schnell ging? *seufz*
    mittlerweile stille ich nur noch morgens.

    kürbis isst er wieder ein ganzes gläschen mit öl, aber nur, wenn er mitmatschen darf :) und das darf er natürlich.... :?

    eine allerletzte frage habe ich noch? gestern hat er nach dem gläschen (so um 13.30h) noch 200ml aptamil verdrückt. dafür war er den ganzen nachmittag pappsatt und hat erst um 19.30h wieder 230ml getrunken.
    ist das okay? was mich ein wenig wundert ist, dass er ja nach dem löffeln die trinkmenge eigentlich langsam reduzieren sollte.... macht er aber nicht :???:
    oder liegt es daran, was er vorher beim stillen bekommen hat?

    ein ganz dickes :bussi:
    und einen schönen ersten mai

    kim
    & der satte emil, der grad friedlich neben mir auf dem sofa liegt und schnarcht
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    tja, da teilt sich einer das Essen ganz speziell ein ......... Im Grunde hast du recht, nach dem kompletten Mittagessen sollte auf Dauer die Milchflasche wegfallen ........ jetzt in der Umstellungsphase, wo auch der Rhythmus noch sehr zu wünschen übrig lässt :wink: ist einfach alles möglich.
    Und sicherlich isst er in diesem Fall doppeltgemoppelt weil er vormittags die Stillmahlzeit nicht hat .....

    Ich schätze das dreht und wendet sich noch einige Male bis zum ersten Geburtstag.

    :winke: Ute
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke dir!
    ...ich hatte schon angst, dass ich ihn vollstopfe :eek:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...