Krabbelgruppe in Frankfurt gesucht

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von zara, 17. November 2005.

  1. Hallo
    möchte gern meine Kinder 2-3 x die Woche in so eine Krabelstunde bringen.
    JEdoch hab ich bei einer angerufen, da sagte man mir es kostet halbtags 300€.
    Das ist mir zuuuuuuuuuuuuuuu viel.
    GIbt es denn nicht so Stellen wo es viiiiiiiiiiiiiiel günstiger ist?
    Wo müßte ich mich erkundigen.
     
  2. JO!

    JO! Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    die meisten Kindergrippen bzw Krabbelgruppen kosten um denn dreh 300sogar bis 400 euro.(IN Frankfurt zumindestens)meine Freudin ihre kleine geht seid Oktober in die Krabbelgruppe und zahlt 380 euro.Es ist verdamt viel Geld dass stimmt.Möchtest du denn wieder arbeiten?Rentiert sich das dann auch?Ich meine wenn du dann nur für die "Betreuung" arbeiten musst.Es sei denn, es lohnt sich.Es gibt da meistens etwas ermässigung bei zwei Kindern,aber trotzdem noch viel Geld.

    LG Gianna 27.11.75 mit Giulia 08.11.2003
     
  3. AW: Krabbelgruppe in Frankfurt gesucht

    Hallo
    danke nochmal-
    Ich habs mir jetzt anders überlegt.
    Ich wollte eine Abwechslung für meine Kinder.
    Weil ich momentan mit meinem Sohn zu kämpfen hab.
    Das hätte paar Std Woche mir und ihnen gut getan.
    Aber habs mir doch anders überlegt. Erstens wollte ich nur ca 2-3 x die Woche eine Krabbelstunde, und was günstiges
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...