Krabbeldeckenfixierung

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Steffi, 1. November 2004.

  1. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    hallo,

    vielleicht habt ihr ja einen rat für mich.
    ich habe mir von tchibo diese krabbeldecke gekauft.
    nun ist es aber so, dass die auf den fliesen total rutschig ist.
    das darf sie aber nicht sein, da janto beim hinstellen damit wegrutscht.
    nun meine frage gibt es da irgendeine fixierung? so in der art abs-socken?
    oder was kann ich da machen?

    steffi
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich klenne solche antirutschmatten für teppiche. die kann mana uch für töpfe und sowas nehmen. das müsste gehen. frag mal in einem baumarkt oder teppich geschäft nach
     
  3. Genau :jaja: Im Baumarkt gibt es dieses Antirutsch-Zeug auf Rollen zum Abschneiden. Wir haben sowas unter unserer Tischdecke, damit müßte es wunderbar klappen. :jaja:
     
  4. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    :p

    Hallo Steffi,

    Entschuldige bitte - aber jetzt muss ich doch lachen - ich dachte es handelt sich bei der Fixierung um Janto, der auf seine Krabbeldecke fixiert ist ;-) ;-)

    So kann man sich täuschen :)

    Lieben Gruss
    Silke
     
  5. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    hi,

    danke für die antworten, werd morgen gleich mal in den baumarkt gehen.

    @ Silke

    :p
    obwohl ich manchmal nich wenig lust hätte, janto bei seinem bewegungsdrang irgendwo kurz zu fixieren um vielleicht mal alleine aufs klo zu können (oder so), würde ich er nicht ernsthaft versuchen ;-) :)

    steffi
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich würd Doppelklebeband nehmen! :jaja: :-D
     
  7. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    hi,

    aber dann kann ich die decke ja nicht mehr verschieben, oder?
    bleiben da nicht auch rückstände, wenn man es wieder löst?

    steffi
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Nee, verschieben kannste die Decke dann natürlich nicht mehr so leicht. Du mußt sie ja nicht komplett mit Klebeband zupflastern - 4 oder 5 kleine Stellen müßten schon reichen. :jaja:

    Wenn Du "gutes" Doppelklebeband nimmst (von Tesa oder so), dürften eigentlich auch keine Rückstände dran bleiben.
    Bevor ich meine Nähmaschine bekommen hab, hab ich Doppelklebeband immer zum "Umnähen" meiner Hosen genommen...ging auch prima! :prima: :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...