Krabbeldecke auf Fliesen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Katl, 19. März 2010.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Huhu,

    Isabel ist bald so fit/groß, dass sie nicht mehr auf dem Sitzkissen liegen kann und auf die Krabbeldecke wechseln muss. Wir haben im Wohnzimmer und in der Küche Fliesen, die sind schon recht kalt. Reicht es da eine Wolldecke drunter zu legen, oder besser noch einen billigen Teppich besorgen?

    LG
    Katja
     
  2. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Krabbeldecke auf Fliesen?

    Ich hatte damals bei jasi diese schaumgummi-puzzle drunter die man für kinder kaufen kann.
    Oder halt ne Isomatte drunter;)
     
  3. Nadia

    Nadia Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Krabbeldecke auf Fliesen?

    :winke:,
    ich denke, eine Decke wird die ganze Zeit wegrutschen, verknüllen, Stolperfalle sein. Ich wäre für nen Teppich. Wir haben im Wohnzimmer Parkett (auch kühl, wenn Babys mit dem Bauch drauf liegen), haben uns nen riesengroßen Teppich zugelegt und es nicht bereut. Erleichtert auch Krabbeln und Laufen lernen ;).
    LG Nadia
     
  4. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.338
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Krabbeldecke auf Fliesen?

    Wir haben auch nur Fliesen im Erdgeschoß und als Lenia in dem Alter war, haben wir zuerst auch ne Wolldecke drunter gelegt! Die verrutschte aber ständig und nervte nur noch! :bruddel: Dann haben wir uns einen 2x3m großen Spielteppich gekauft und unter diesem Teppich haben wir noch den Kunstrasen drunter liegen, damits von unten etwas gedämmt ist! :heilisch: Und darauf lag die Krabbeldecke sicher und als Lenia sich dann richtig drehte, haben wir die Krabbeldecke auch schnell weggelegt, der Teppich ist ja groß genug! :heilisch:
     
  5. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Krabbeldecke auf Fliesen?

    Ich glaube ich werde erstmal einen "kleinen" Teppich holen. Das ganze soll ja auch mobil und leicht zu verrutschen sein, damit ich es immer hin- und herziehen kann, jenachdem wo ich gerade bin (Küche oder Wohnzimmer).

    Wenn ie erstmal richtig mobil wird, wird sie sich wohl eh auf den Fliesen fortbewegen, hat Jasmin ja auch gemacht (auch wenn ich das kalt fand)...

    Wir haben einen Spielteppich von Jasmin, aber den nehm ich momentan für die Große zum wickeln, weil ich nicht immer hoch rennen möchte :)
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Krabbeldecke auf Fliesen?

    Katl, wir haben auch Fliesen (aber Fußbodenheizung). Ich fand die Moosgummimatten toll. Die isolieren gut, sind leicht verschiebbar und gut suaberzumachen.
     
  7. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Krabbeldecke auf Fliesen?

    jap ich auch
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Fliesenleger Gro? Kreutz

    ,
  2. krabbeldecke fliesen

    ,
  3. krabbeldecke auf fliesen

    ,
  4. was unter krabbeldecke legen?
Die Seite wird geladen...