Kopfschmerzen *seufz*

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Simone, 25. Dezember 2005.

  1. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    Seit ich wieder schwanger bin leide ich anscheinend an Wetterfühligkeit - mir ist das nicht gleich aufgefallen aber es ist tatsächlich so, dass ich bei Wetterumschwüngen an Kopfschmerzen leide. Sie sind meistens auszuhalten, aber heute z.B. zog sich der Schmerz bis in den Nacken hinunter und dann wird es unangenehm.

    Ich wollte fragen ob man auch während der SS etwas gegen Kopfschmerzen unternehmen kann? Bis jetzt habe ich es zwar ausgehalten, aber es wäre nicht verkehrt wenn ich ein Mittelchen in der Hinterhand hätte. Heute war es nämlich echt schlimm.

    Schon im voraus vielen Dank!! :winke:
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Kopfschmerzen *seufz*

    Hallo Simone,
    Paracetamol darfst Du in der Schwangerschaft nehmen :jaja: ! Ist zwar nicht das tollste und beste Mittel, aber vielleicht lindert es den Schmerz ein wenig. Dem Baby schadet es nicht, ich hatte meinen FA wegen der Gelenkschmerzen in der ss gefragt und er meinte davon könne man einige am Tag nehmen ohne dem Baby zu schaden.

    Mein persönlicher Tip (an den muss man aber glauben :) ) ist: rote Socken anziehen, da Kopfschmerz zu viel Energie im Kopf ist und die Farbe rot die Energie anzieht ;-)

    Ich wünsche Dir das das Kopfweh nicht zu arg wird :tröst:
    liebe Grüße
    Tami
     
  3. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Kopfschmerzen *seufz*

    Danke Tami für deine rasche Antwort! :bussi:

    Echt, ich darf Paracetamol nehmen? Das ist ja toll, also wenn es wieder mal so arg ist wie gestern werde ich eine Tablette nehmen. Am Freitag muss ich ohnehin wieder zur VU, da werde ich auch nochmal meinen Doc fragen.

    Aber das mit den roten Socken ist ja cool! :hahaha: Da muss ich meine Mum oder meine Omi erst mal darum bitten, mir welche zu stricken, rote hab ich nämlich nicht (naja, wann zieht man die auch an??) Das werde ich auf alle Fälle mal ausprobieren.
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Kopfschmerzen *seufz*

    Berichte dann mal, ob es mit den roten Socken geklappt hat :) !!!
     
  5. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: Kopfschmerzen *seufz*

    Hallo Simone!!

    Wenn ich zu starke Kopfschmerzen habe,trinke ich einen Milchkaffee mit nem Schuss Zitrone!!

    Liebe Grüße Insa
    ----------------
    ET unserer 2 Würmchen 8 April 2006
     
  6. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Kopfschmerzen *seufz*

    @Tami: Ja mach ich! Einen roten Socken hab ich übrigens schon organisiert (warum meine Oma nur einen hatte, weiß ich auch nicht... :cool: )

    @Insa: Ach, das geht mit Milchkaffee auch? Ich kenne das nur mit schwarzem Kaffee und Zitrone *schüttel* den würd ich glaub ich nicht runterkriegen (zumindest war ich bis jetzt noch nicht verzweifelt genug :) )
    Mit Milchkaffee schmeckt es vielleicht ein kleines Stückchen besser.
     
  7. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kopfschmerzen *seufz*

    ich hab in meiner ss immer pfefferminzöl benutzt.ich hab mich bei den ersten anzeichen an den schläfen etc.eingerieben.manchmal hat es geholfen.
    ich hatte und hab näml.starke migräne.und gegen paracetamol bin ich allergisch.

    gruss petra
     
  8. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Kopfschmerzen *seufz*

    Rote Socken :verdutz: also in der SS bin ich GsD von meiner Migräne befreit, aber das muß ich mir mal merken für danach :-D


    Simone ich bin gespannt auf deinen Socken Bericht :-D


    LG Katja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...