Kopfschmerzen in der Schwangerschaft?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Traumgirl, 1. Dezember 2008.

  1. Traumgirl

    Traumgirl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Ich habe in dieser Schwangerschaft häufig starke Kopfschmerzen, sogar manchmal in der Nacht. Kennt das jemand von Euch auch?
    In den anderen Schwangerschaften ist es mir nie so aufgefallen, mir ist machmal jetzt sogar noch voll übel (bin schon in der 18. Woche) das ich spucken muß:(, ob es damit zusammenhängt?
    Bei den anderen Schwangerschaften war mir auch sehr oft übel, aber Kopfschmerzen hatte ich nicht.
    In einer Woche habe ich wieder ein Termin bei meiner FÄ, dann frag ich sie mal ob es normal ist.
     
  2. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Kopfschmerzen in der Schwangerschaft?

    Hallo,

    wieviel trinkst du denn am Tag?
    Kopfschmerzen können durch Flüssigkeitsmangel entstehen (gerade in der Schwangerschaft ist der Bedarf ja höher).
    Und wie sieht es mit deinem Blutdruck aus? Ich hatte in den Schwangerschaften immer extrem niedrigen Blutdruck und daher viel Übelkeit und manchmal auch Kopfweh.
    Wenn es denn drin geblieben ist, hat mir Tee geholfen und viel Bewegung draußen.

    Gute Besserung!

    Liebe Grüße,
    Sabine
     
    #2 Wölfin, 1. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2008
  3. Traumgirl

    Traumgirl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Kopfschmerzen in der Schwangerschaft?

    Danke Sabine,

    ich trinke bestimmt viel zu wenig, muß mich immer dazu zwingen:zeitung:
    Zu niedrigem Blutdruck neige ich auch,aber in der SS ist der Blutdruck bei mir ok.
    Trinken muß ich echt mehr, hoffentlich wirds dann besser.
     
  4. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Kopfschmerzen in der Schwangerschaft?

    Ich drück dir die Daumen, dass es bald besser wird.

    Ich hab dann wirklich alles getrunken, was mir geschmeckt hat - von Schwangerschaftstee über Kakao bis Muckefuck (Getreidekaffee) und viel Saftschorle. Stilles Wasser ging leider gar nicht.

    Liebe Grüße,
    Sabine
     
  5. Traumgirl

    Traumgirl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Kopfschmerzen in der Schwangerschaft?

    Mitlerweile kann ich zum Glück wieder alles trinken,
    den ganzen September und Oktober habe ich mich total durchgequellt, weil wirklich alles raus wollte, was ich zu mir nahm, aber jetzt geht es mir Gott sei Dank wieder viel besser.
    Nur die Kopfschmerzen müssen noch weg;)
     
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Kopfschmerzen in der Schwangerschaft?

    Das mit den Kofschmerzen hatte ich auch einige Wochen, obwohl ich genug getrunken hab und mein Blutdruck auch ok war. Seit 1-2 Wochen merk ich davon gar nix mehr. Viellleicht wars nur so eine Begleiterscheinung und sie geht bei Dir auch wieder weg. :winke:
     
  7. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Kopfschmerzen in der Schwangerschaft?

    Huhuuuu,

    ich hab leider in der Schwangerschaft auch sehr, sehr oft extreme Kopfschmerzen...
    aber einen Tipp hab ich leider auch nicht.

    Mein Blutdruck ist eigentlich auch zu niedrig, und ich trink oft eigentlich auch zu wenig :rolleyes:

    Ich glaub so langsam bei mir hilft nur durchhalten....:umfall:
     
  8. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kopfschmerzen in der Schwangerschaft?

    Hallo,

    seit mein Eisenmangel "beseitigt" ist, sind meine Kopfschmerzen auch weg. Ich hatte auch seeehr häufig (einmal 3 Wochen am stück) extreme Kopfschmerzen. Espresso oder Magnesium haben manchmal ein bißchen geholfen.

    Gute Besserung!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...