Kopfschlagen. Schutz?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Melanie, 14. Februar 2006.

  1. Hallo,

    ich brauche mal euren Rat.

    Jolie stösst seit ein paar Wochen abends/nachts mit ihrem Kopf gegen das Brett am Kopfende. Das macht sie im wachen Zustand, aber viel schlimmer während des Schlafens. Ist ganz schön laut. Das ich das nicht abstellen kann, weiß ich, mein Mann haut seinen Kopf wie beim Delphinschwimmen während des Schlafens ins Kopfkissen.

    Nun fiel mir auf, das Jolie zuerst zwei, zurzeit eine Stelle mit Kruste am oberen Hinterkopf hat. Leider hat sie vorne eine runde Stelle, die kahl ist. Bis ich erstmal drauf gekommen bin, dass das von ihrem Kopfschlagen kommt.

    Jetzt meine eigentliche Frage:
    Wie schütze ich ihren Kopf?
    Klar, passiert ihrem Kopf nichts, außer, dass sie sich den dauernd aufhaut und keine Haare an der einen Stelle hat, aber das würde ich gerne vermeiden.
    Sie hat schon lange kein Netzchen mehr im Bett, da ist sie mit dem Kopf immer drunter geruscht, war mir einfach zu gefährlich. Ich hatte schon daran gedacht, Schaumstoff unter die Matratze zulegen, die ein bißchen übersteht und festgemacht wird. Aber das wird auf Dauer eher heiß bei der Reibung.
    Mit Mütze schlafen, muss nicht unbedingt sein, allein wegen der Hitzeentwicklung (sie fiebert halt sehr oft und da hab ich schon Angst wegen Überhitzung).

    Habt ihr eine Idee? Ich habe keine mehr und mein Kia sagt auch, manche Kinder machen das nun mal.

    Melanie

    Dabei ist Jolie sonst so empfindlich, wenn sie sich weh tut. Das macht ihr aber rein gar nichts aus
     
  2. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kopfschlagen. Schutz?

    Also ich würde es mal mit dem Schaumstoff probieren. Wenn er heiss wird (macht sie das denn im Sekundentakt) dann evtl. mal mit Stoff umwickeln.

    Oder wie wäre es mit so nem länglichen Zuglufttier, am Kopfteil entlanggelegt, vielleicht würde das was nützen?

    Gruss Steffie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...