Konfirmation .... Frage

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Christina mit Jan und Ole, 16. Mai 2010.

  1. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Unser Nachbarmädchen hat heute Konfirmation. Wir sind für morgen zum Kaffee trinken eingeladen. Das ist hier wohl einfach so, dass montags die Nachbarn zum Kaffee kommen. Wir haben aber eigentlich nichts mit ihnen zu tun, ausser mal "Guten Tag". Ich habe jetzt trotzdem eine Karte gekauft. Was schreibt man rein wenn man die Leute eigentlich gar nicht kennt? Ich habe mal meine Glückwunschkarten von damals :)umfall:) angesehen und da steht ganz oft einfach nur Familie ..... drin und dann war halt Geld drin. Kann man das so machen? Oder würdet ihr noch was reinschreiben? Ich hab von sowas gar keine Ahnung.
     
  2. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Konfirmation .... Frage

    Suche Dir doch noch einen schönen Spruch aus dem Netz....
     
  3. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    AW: Konfirmation .... Frage

    Mann, mit sowas hab ich auch meine Probleme; ich weiß da auch immer nicht, was ich da am besten mach. Ich bin in einer Gegend "aufgewachsen" (bis ich sieben war oder so), wo Kommunion, Konfirmation etc. keine Bedeutung hatten, und meine Eltern sind eben auch dort aufgewachsen und haben von sowas keinerlei Ahnung gehabt. Aufgeklärt über diese Bräuche hat mich dementsprechend keiner (bis heute nicht :rolleyes:) - ich frag da immer jemanden, den ich kenne. Bei den evangelischen Sachen ist das meine beste Freundin, die weiß, was man da tut... Ein Extrem ist es, wenn ich was katholisches wissen muss - ich könnt meinen Mann fragen oder meine SchwieMu, aber die kommen aus Polen (und sind so katholisch, wie es nur geht :umfall::umfall::umfall:)...

    Tut mir leid, jetzt sülze ich hier rum :heilisch:

    Also ich würd des jetzt schon so machen, Kärtchen kaufen, kleinen Spruch reinschreiben und ein Scheinchen reinlegen. Man hat ja nur einmal Konfirmation,,,
     
  4. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Konfirmation .... Frage

    Ich bin zwar konfirmiert aber das ist schon soooooooooo lange her :umfall: Und irgendwie gefallen mir die Sprüche alle nicht die ich im Netz gefunden habe.

    Ich werd Jan heut nachmittag rüber schicken und ihn die Karte abgeben lassen. Ich kann Montag eh nicht zum Kaffee trinken hingehen.

    Da fällt mir ein ... wir haben nächstes Jahr Kommunion .... macht man das da auch mit montags die Nachbarn einladen? Da hab ich ja so gar keine Lust drauf ....
     
  5. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Konfirmation .... Frage

    Ich würde, wenn ich jemanden nicht gut kenne, bzw. sonst
    keinen großartigen Kontakt habe, kein Geld geben. Verstehe
    ehrlich gesagt den Sinn darin nicht.

    Baba
    sabine
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Konfirmation .... Frage

    Das ist glaub ich ne regionale Sache :???: Hier werden die, die ne Karte geschickt haben, später zum Kaffee eingeladen :rolleyes: Find ich auch Blödsinn.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...