KommtEssen -kennt das jemand?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Krabbelkaefer, 15. September 2011.

  1. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.823
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    Hallo,

    über ein Gewinnspiel der Zeitschrift Eltern bin ich auf KommtEssen gestossen und werde es direkt mal austesten. Dass ich für 5 Tage für eine warme Mahlzeit das Essen geliefert bekomme, erscheint mir doch sehr nett. Der Preis finde ich, passt auch, wenn wirklich alles soweit regional und so nachhaltig wie möglich ist. Rezepte, Gewürze... gibt es wohl alles dazu.

    War noch jemand schon mal so mutig und kennt das Angebot schon?

    Ansonsten werde ich ab Oktober berichten ...

    Viele Grüsse
    Martina
     
  2. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: KommtEssen -kennt das jemand?

    puh, ich find das heftig teuer!!! 87€ für 5 Mahlzeiten? Das sind 4,35€ pro Person pro Tag, für nur eine Mahlzeit!!
     
  3. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.823
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: KommtEssen -kennt das jemand?

    Dafür muss ich nicht für die Mahlzeiten einkaufen gehen, spare als Weg und Zeit und kaufe nichts unnützes ein ... daher realtiviert sich das für mich schon. Zudem muss ich mir nicht den Kopf zerbrechen was es zu essen gibt - spare also hier auch nochmal Zeit und bekomme einen Speiseplan ausgewogen zusammen gestellt ... noch ein Plus für den ich gerade gerne bereit bin zu zahlen.
    Klar kann so ein Angebot nicht mit Preisen aus Aldi + Co mithalten ... dafür haben sie den Anspruch nachhaltig + möglichst regional zu sein....
     
  4. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: KommtEssen -kennt das jemand?

    Aber einkaufen fahren musst du doch eh?!? Ober esst ihr nur eine Mahlzeit am Tag? Also ist der Punkt des Sprit sparens und kein unnützes Zeug kaufen eigentlich doch hinfällig, oder?

    Dann frage ich mich halt preismäßig, ist da für jeden Tag Fleisch bei? Weil das ist ja oft das teuerste einer Mahlzeit... Und wenn ja, wie soll das 5 Tage halten?

    Selbst mit Fleisch, vor allem wenn nicht jeden Tag, wird das Verhältnis ja noch anders, selbst wenn ich drauf achte, hier regional beim Baiuern z.B. einzukaufen... Bei dem Bauern, bei dem ich einkaufe, sind z.B. Eier und Kartoffeln günstiger als im Edeka oder so. Und das Gemüse ist auch bezahlbar, Fleisch haben sie leider nicht so oft, bzw. nur geringe Auswahl, meist mit Voranmeldung...

    Ich will das ja nicht schlecht machen, finde es halt nur sehr teuer, selbst wenn ich nicht im Aldi oder so einkaufe...
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: KommtEssen -kennt das jemand?

    Ich finde, das geht noch ganz knapp. Wenn ich in der Kantine essen gehe, kann ich das auch locker zahlen, je nachdem was ich esse. Ok, die Kinder zahlen wesentlich weniger in der Schule und im KiGa, dafür würde der Pilot kein ordentliches Essen für unter 5/6 Euro in Berlin bekommen, weil der liefern lassen müsste ... Insofern würde sich das bei uns schon fast wieder rentieren, zumal ich oftmal echt keine Lust habe zwischen Hausaufgaben kontrollieren, mit der Jüngsten spielen und der Großen Russischunterricht geben auch noch zu kochen.

    Im Prinzip ist es doch das gleiche wie bei mir die Frage nach der Haushaltshilfe. Braucht man das? Muss man dafür Geld ausgeben? Wenns das Leben leichter macht und man es sich leisten kann, wieso nicht? Und ehrlich, dieses nebenbei kochen hier bei uns unter der Woche ist alles andere als nachhaltig und ausgewogen gesund ...

    Martina, na dann warte ich gespannt auf deinen Bericht ;)
     
  6. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: KommtEssen -kennt das jemand?

    Aber kochen musst du es doch auch, man bekjommt doch nur die Zutaten und die Rezepte.
    Oder hab ich das nun auch noch falsch verstanden?:rolleyes:
    Die Idee find ich ganz gut, da ich auch jeden Tag aufs Neue überlege was ich kochen soll und wenns mir vorgegeben wird, ist das ne feine Sache!
    Aber ich finde es auch nicht gerade günstig. Sind ja auch nur 5 Mahlzeiten, also fehlt mir noch was fürs Wochenende. das muss ich dann noch zusätzlich einkaufen.
     
  7. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: KommtEssen -kennt das jemand?

    Für mich würde es mehr Arbeit bedeuten. Die Gerichte klingen deutlich aufwendiger als das was es bei uns abends gibt. Ich finde das aussuchen von Gerichten auch weniger anstrengend als das Kochen....Ich habe mir einen Wochenplan angeschaut und festgestellt, dass meiner Familie viel davon nicht schmecken würde.
    Meinem Sohn schmeckt das Mittagessen in der Schule meist nicht gut. Das liegt wohl eher am Essen als an ihm. In der Kita hat ihm das Essen geschmeckt und beim Elternabend sagten die Lehrerinnen, dass es ihnen auch nicht gut schmeckt. :rolleyes: Daher gibt es bei uns abends ganz oft Lieblingsgerichte.
    Wenn ich auch mal mittags warm esse, gibt es bei uns zu hause gar kein warmes essen.

    Zusammenfassung: nette Idee, aber nicht für meine Familie passend. :winke:
     
  8. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.823
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: KommtEssen -kennt das jemand?

    Ja, kochen muss man noch selbst - und ich werde einfach mal abwarten, ob es uns "schmeckt".... Nach wie vor - selbst kaufen und selbst denken ist günstiger - es ist ein Stück Luxus den ich austeste :D. Anfang Oktober gehts nebenbei bei mir los.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...