Komisches Kraut

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Mama-Huhn, 20. April 2005.

  1. Hallo Silly,
    lies mal hier: hat Kathie76 in einem Buch gefunden

    Wenn ein Ehepaar eventuell schon länger verheiratet, aber noch kinderlos ist und gern welche hätte, so kann ich nur raten, dass beide Teile, also Mann und Frau, eine Tasse Storchenschnabelkrauttee pro Tag schluckweise kalt trinken sollten. Der Erfolg lässt meistens nicht lange auf sich warten. Vor etlichen jahren kamen innerhalb eines Monats acht Frauen mit diesem Jammer zu mir, die schon zwei bis zehn Jahre verheiratet waren. Sie nahmen diesen Tee und alle acht wurden nach 4 bis 6 Wochen schwanger. Alle gebaren dann aussergewöhnlich schöne und gesunde Kinder und waren überaus glücklich. :verdutz:
    .
    .
    .
    Wenn dieser Tee nicht hilft, dann ist es meistens hoffnungslos.


    Gibt es dieses Storchenschnabelkraut wirklich?

    amüsierte Grüße
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    nur ganz kurz aus meinem Chaos :umfall:

    Storchschnabel gibt es natürlich :jaja:
    Ist als Pflanze aber oft mit Geranium gekennzeichet - da ist der lateinsche Name.
    Nicht zu verwechseln mit Geranien (Pelargonium).

    Es gibt verschiedene Arten Storchschnabel (eurp./asiatischen und nordamerikanischen.
    Der europ und der asiat. ähneln sich im Merkmalbild - der nordamerik. dagegen weicht von diesen Merkmalen ab. In Wirkung und Aussehen.

    Ich kenne Geranium als Urtinktur bei Apthen und Zahnfleischentzündungen.
    Ebenso kann man Tee kochen gegen Durchfälle etc.

    Ich meine auch was im Sinn zu haben, daß das Kraut bei Menstruationsstörungen u.ä. hilft.
    Da müßte ich aber mal noch genauer nachschlagen.

    Also ich könnte mir das schon vorstellen, daß man damit evtl. in seine Fruchtbarkeit eingreifen kann.
    Versuch mal klug! :zwinker:
    Aber ob das dann zu besonders schönen Kinder führt :umfall: und dazu noch zu lebenslangem Glück :umfall: :umfall: - keine Ahnung

    Chaotische Grüße Silly
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Reicht es auch schon, den nur im Garten zu haben? Bei meinem Glück??? Und dem hübschen Kind???

    Ich werde ihn weiter hegen und pflegen!
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    ich habe gerade noch gelesen, das Geranium die Stimmung anhebt und ausgleichend wirkt :zwinker:

    Außerdem wird Storchschnabel heute fast nicht mehr in "medizinischer" Hinsicht verwendet. Früher war er aber eines der Topultramittel :prima:

    LG Silly
     
  5. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Tolpuwatt??? :???:
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    top-ultra-mittel (eine Wortkreation :zwinker: )
     
  7. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Oh Gott, ich dachte echt boah, was kennt die Silly tolle Wörter... war schon spät (naja) gestern!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...