komischer Stuhlgang

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Knuddelbärchen, 17. Februar 2006.

  1. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,

    mein Sohnemann hat 1 x pro Tag Stuhlgang, soweit ziemlich regelmäßig. Heute war er dann grünlich-grau und etwas dünn (aber ob das nun als Durchfall schon zählt?). Jedenfalls grad eben verdächtiges lautes Kluckern in der Hose. Ich dachte "also doch Durchfall", pack Julian aus und er hat irgendwas rausgebracht, aber es sieht nicht wie Stuhlgang aus, sondern wie weißlich/glasig, ganz leicht ins gelbliche gehender Schleim. Von der Menge her vielleicht zwei Teelöffel voll. Was soll ich jetzt davon halten.

    Er trinkt die letzten Tage auch sehr schlecht, was aber ein Dauerproblem bei ihm ist (momentan zwischen 50 u. 100 ml pro Mahlzeit, über den Tag verteilt kommen wir momentan auf 490-580 ml, er ist 3 Monate). Er ist auch etwas quengelig

    Hat er sich jetzt was eingefangen, muss ich zum Arzt mit Ihm (prima - wir haben ja wieder Wochenende) oder soll ich erstmal beobachten. Mache mir halt Sorgen, weil er so wenig trinkt, dass er dann noch schneller Flüssigkeit verliert.

    Eine Nahrungsumstellung bei ihm hat übrigends nicht stattgefunden
     
  2. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: komischer Stuhlgang

    Hallo,
    was bekommt er denn, stillst Du?
    Also meiner hat ja gerade einen Magen Darm Infekt hinter sich bzw. wahrsch. noch nicht ganz überstanden aber soweit. Sein Stuhlgang war auch recht schleimig. Klagt Deiner denn zusätzlich über Bauchweh? Fiebert er?
    Wenn Du Dir Sorgen machst, geh besser einmal zuviel zum Arzt bei so einem Zwergi. Das lässt sich von der Ferne aus schlecht beurteilen.
    lg
    nine
     
  3. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: komischer Stuhlgang

    Wenn Du stillst kann das schon sein, daß der Stuhl grünlich und flüssiger ist.

    Oder bekommt er nur die FLasche ?

    lg denise
     
  4. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: komischer Stuhlgang

    ich stille nicht, er bekommt nur die Flasche und von Pre auf 1er Milch haben wir schon im Dez. gewechselt.
     
  5. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: komischer Stuhlgang

    Sorry, da kann ich Dir nicht helfen. Jonas hat nie die Flasche bekommen.
    Ich habe bis zum 6. Monat voll gestillt, und da war es eigentlich egal wie der Stuhlgang aussah. (Solange er nicht sonderlich gerochen hat !! )

    (Ach ja wollte mal nachfragen, ob du jetzt die Bodys noch brauchst und ob ich dir die Spieler noch reservieren soll ?)

    lg denise
     
  6. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: komischer Stuhlgang

    Huhu,
    Bodys hat sich erledigt - bin jetzt versorgt.

    Aber welche Spieler meinst du :???:

    (kannst du mir ggf. den Link dazu mal rüberschicken)
     
  7. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: komischer Stuhlgang

    Hallo Ivonne,
    Das klingt schon nach einem etwas angegriffenen Darm - ob daraus ein handfester Durchfall wird, muß sich allerdings noch zeigen.
    Sollten sich solche Stühle häufen und er zunehmend das Trinken verweigern (Milch bitte bei Durchfall wenigstens verdünnen, eher Heilnahrung geben, zusätzlich abgekochtes Wasser oder Tee notfalls löffelweise verabreichen), dann bitte morgen früh zu einem Kinderarzt gehen - er ist noch zu klein, um damit lange abzuwarten.
    Liebe Grüße, Anke
     
  8. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: komischer Stuhlgang

    Hallo Florence,

    bis dato kam kein weiterer Stuhlgang. Die nächste Mahlzeit hat er dann nur 20 ml getrunken (obwohl offensichtlich Hunger) und bei der darauffolgenden Mahlzeit tolle 170 ml (haben wir schon lange nicht mehr gehabt), na OK, die Mahlzeit davor war ja mickrig.

    In seinen Mund hab ich auch schon geschaut, kein weißer Ausschlag und gerötet scheint auch nichts zu sein, Zähnchen offensichtlich auch nicht im Anmarsch (obwohl er nur am Sabbern ist) volle Pullerwindeln hat er auch genügend gehabt.

    Wegen der Heilnahrung würde mich jetzt mal interessieren, welche ich da hernehmen kann. Wir füttern Milasan 1. Wenn man Hipp oder ähnliche Marken füttert, die haben ja HA und da kann man ohne Probleme wechseln, aber hat Milasan auch HA und wo bekomme ich die her (Laden oder Apotheke).

    Dann wollte ich fragen, irgendwie hab ich fern von meiner 1. Tochter in Erinnerung, dass die Babys wars mit der 18 Woche (?) einen Wachstums- bzw. Entwicklungsschub haben. Julian ist nun 3 Monate - kann das so ein Schub sein? Er ist heute früh schlafen gegangen (gegen 21.30, sonst geht er zwischen 23 - 1.00 Uhr und schläft dann bis früh 8.00 - 10.00).

    Fieber hat er übrigends bis dato keins gehabt.

    Werd mal schauen, wie die Nacht wird und morgen früh schauen, was wir machen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...