Komischer Infekt?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Lilienfrau, 27. August 2006.

  1. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    Johanna hat ein bißchen Husten und klagte gestern morgen über Bauchschmerzen. Im Auto auf dem Heimweg vom Einkaufen hat sie sich dann heftig übergeben *örgs* ist dann zuhause alleine und freiwillig in ihr Bett gegangen, hat sich hineingelegt und ist alleine eingeschlafen (btw das macht sie sonst NIE!)

    Nachdem sie ca 3 Stunden geschlafen hat ist sie etwas drömelig, aber wenig knatschig aufgewacht, hatte immer noch etwas Bauchweh, aber nicht schlimm, hat den ganzen Tag und Abend nichts gegessen, nur getrunken (Wasser und Tee) und ist abends um 8 Uhr wieder freiwillig ins Bett marschiert. Heut morgen hat sie einen halben Zwieback gegessen und etwas Tee getrunken, das war alles. Klagt immer noch über Bauchweh. Übergeben hat sie sich seit dem einen Mal nicht mehr, Durchfall oder Fieber hat sie auch nicht (aber auch keinen Stuhlgang, gestern morgen hatte sie wenig sehr harten Stuhl, seitdem nicht mehr).

    Nun bin ich heut morgen auch mit Bauchgrummeln aufgewacht, hab aber auch nix - keine Übelkeit, kein Durchfall oder so. Nur im Bauch zwickt und zwackt und grummelt es ganz komisch.

    Kann das ein merkwürdiger Magen-Darm-Infekt sein? Ohne sonstige Symptome? Normalerweise müsste da doch was "rauskommen" (zumal ich auch nicht gerade "Schonkost" zu mir genommen habe bzw nehme) :???:

    Kennt das vielleicht jemand?

    Liebe Grüße

    Alex
     
  2. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Komischer Infekt?

    Ja, wir.

    Also erstens habe ich mich schon seid Kindeszeiten nicht mehr übergeben. Wenn ich mal was habe, ist es wirklich nur ein bisschen gegrummel.

    Und die Kinder haben auch schon so Eintagesinfekte gehabt.
    Das heißt, einmal übergeben, keinen Durchfall, keinen Apetit für ein bis zwei Tage und dann ist wieder gut!

    Ich würde einfach beobachten und mit dem essen etwas aufpassen.
     
  3. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Komischer Infekt?

    Huhu,

    ich bin ja auch nie krank, und Johanna auch nicht *toitoitoi* sie hat immer so komische 1-Tages-Infekte, sie wirkt plötzlich einen Tag krank, schlapp, müde, schläft dann auch total viel, hat meist ein bißchen Fieber dabei, und am nächsten Morgen ist nix mehr zu sehen... wahrscheinlich ist es jetzt auch so, ich werd sie einfach mal ein bißchen "fasten" lassen wenn sie das so möchte, sie weiß wohl selber am besten (bzw ihr Körper) was ihr gerade gut bekommt und was nicht ;)

    Liebe Grüße

    Alex
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Komischer Infekt?

    i
    Das zeugt übrigens von einem guten Immunsystem :jaja: - hat mir der Doc mal gesagt, weil Tim auch sehr oft einen Tag von jetzt auf gleich richtig krank wird - oft mit hohem Fieber - und am nächsten Tag ist alles weg :prima:
     
  5. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Komischer Infekt?

    Ja, ich denke das Fieber ist ja ein Zeichen dafür, dass das Immunsystem "kämpft" ;) Diesmal ist es aber irgendwie komisch; also wer Madame nicht kennt, würde meinen, ein ganz normales Kind, aber wer sie kennt merkt schon, dass sie gut zwei Gänge runtergedreht hat im Vergleich zu sonst... (was allerdings auch mal recht erholsam ist :-D).

    Ich warte wohl einfach mal ab... ist nur blöd, weil ich morgen arbeiten muss und ich mich heut abend entscheiden muss, ob ich zuhause bleibe oder ob sie in den Kindergarten und zur Tagesmutter gehen kann. Die letzten beiden Male wo ich zuhause geblieben bin wegen sowas war sie topfit an dem Tag und hat mich die ganze Zeit angequengelt, dass wir irgendwas machen sollen :umfall:

    Liebe Grüße

    Alex
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...