komischer Ausschlag

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von sunflower99, 8. September 2003.

  1. Hallo,

    Paul hat seit heute früh Ausschlag.
    Es sind kleine Pickelchen, die zuerst nur im windelbereich aufgeteten sind.
    Jetzt sind diese schonan den innenseiten der schenkel, am Bauch hoch und am Rücken. An den Armen hab ich auch schon welche gefunden. Aber nach Windpocken sieht es eher nicht auf.


    Wer weiß Rat?
     
  2. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi!
    Also wirklich weiterhelfen kann ich dir auch nicht, ich würde an deiner Stelle mal morgen früh beim Kinderarzt anrufen und mir dort auskunft holen... Ich dachte neulich unser Sohn hätte entzündete Flohstiche, war dann aber doch beim Arzt und es stellte sich heraus dass er sich wohl irgendeine ansteckende Hautinfektion eingefangen hat :o Also, sicher ist sicher...
    gute Besserung und liebe Grüße
    Nicole
     
  3. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    als Kira Scharlach hatte, war an den gleichen Stellen Ausschlag. Allerdings hatte sie auch Fieber und Halsschmerzen dabei.

    Viele Grüsse
    Claudia
     
  4. Hi Claudia,


    ich hab ebend schonmal gegooglt udn kam auch auf scharlach.
    Er hat zwar so keine Schmerzen, aber er ist ein wenig heiser seit gestern.

    Jetzt ist der Ausschlag wirklich überall. An manchen Stellen mehr zu sehen an anderen weniger.


    Mal schauen, was morgen ist, muß eh zum Doc was abgeben.
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo,
    Ich würde bei Verdacht auf Scharlach sofort zum Arzt gehen. Die verursachenden Bakterien können nämlich im Körper großen Schaden anrichten (können, müssen aber nicht). Je früher man behandelt, umso geringer ist die Gefahr von Schäden. Außerdem ist Scharlach recht ansteckend, auch durchaus für Erwachsene, die schon Scharlach hatten.
    Liebe Grüße und gute Besserung, Anke
     
  6. Hallo Ihr Lieben,

    wir waren nun heute früh beim KiA und der könnte den Verdacht auf Scharlach zum Glück nicht bestätigen.
    Er hat nur einen Virusinfekt.
    Nur hat er mir ebend im supermarkt noch den ganzen KiWa und sich selbst bespuckt :( . Ich hoffe das kommt von dem Virus und er hat sich nicht noch was anderes eingefangen.




    LG
    Anja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...