Könnt Ihr mir eine Matzratze empfehlen??

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Carmen-G, 24. Juli 2004.

  1. Lena bekommt ja zum Geburtstag ein neues Bett. Es gibt aber sooo viele Matzratzen, da blicke ich einfach nicht mehr durch. :eek:
    Latex oder Federkern??? Was ist Besser?
    Könnt Ihr ein bestimmtes Modell empfehlen???
    Auf welchen Test sollte ich achten?
    Gruß
    Carmen
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: Carmen

    unser Zwerge haben in ihren Betten richtig gute (und leider auch teure) Taschenfederkernmatrazen von Hukla mit Namen Tomy. Mit Sommer- und Winterseite. Beim Googlen findest Du die :-D
    Latex, haben GG und meinereiner im Bett - würden wir aber NIE mehr wieder kaufen (obwohl die M. sehr teuer waren)

    LG Silly
     
  3. unbedingt stiftung waren test und öko-test lesen (auch online, kostet nicht viel)!!! es gibt ERHEBLICHE qualitätsunterschiede und die teuersten matratzen sind sehr oft die schlechtesten im test! 8O

    ich habe vor 1/2 jahr mit die matratzen-tests gekauft. EINE ikea-matratze schnitt im preis-leistung verhältnis am besten ab (alle anderen sind schlecht, gerade was gifte betrifft), gefolgt von der tschibo-matratze. das waren tests für billige matratzen, bis 800 euro (wobei ich 800 euro sauteuer finde). in der höhere preiskategorie waren die matrazen nicht besser, im gegenteil, gerade was die gifte betrifft.

    ich habe für meine tochter die tschibo-matratze gekauft (bitte über das forumlink gehen ;-)), weil sie mir vom preis-leistung verhältnis am besten passte. sie schläft ausgezeichnet darauf.
     
  4. @gabriela
    Hi, ich habe gerade bei Tchibo geschaut. Da gibt es leider die Matratze nicht mehr im Angebot. :( Dafür aber schönes für´s Bad....grrrr. ;-)
    Dann habe ich bei Stiftung Warentest nen Test angeschaut. Allerdings war da keine Tchibo oder Ikea Matratze getestet worden. Hast du den Test von Öko Test?? :???: Die empfohlene Matratze bei Stiftung Warentest lag bei 310 Euro und das ist mir, ehrlich gesagt, schon was zu teuer. :(
    Kannst du mal schauen, wo du deinen Test her hast, bitte?
    Lieben Gruß
    Carmen
     
  5. tschibo hat immer wieder diese matratzen im angebot. die sind von der fa. frankenstolz, "f.a.n. ortho med" heisst die matratze, kostet 149 euro (90x200). schaumstoffkern, zwei seiten (sommer/winter). getestet in ökotest 12/2002. vergleichbar preisleistung ist die quelle matratze "schlaf gut" (159,-), zwei weitere matratzen, hukla und thomas (440/600 euro) schneiden ebenfalls mit "gut" ab, der rest (die teueren, für 800-900 euro!) mit befriedigend und mangelhaft.

    die matratze von ikea heisst "sultan universum", kostet 199,- und ist bei ikea gross ausgezeichnet mit dem warentest siegel (ist deren aushängeschild). von dem warentest kann ich dir eine pdf mailen, wenn du mir die mailaddy gibst, es sind aber auch neuere tests vorhanden. du must nur ein wenig suchen und auch zahlen für die tests, 2 euro pro test, glaube ich. die seiten von warentest kann ich dir auch mailen, es sind in html-format.

    meine wahl, nach dem lesen dieser tests, war eben die tschibo-matratze. ein tic besser (aber etwas teuerer) ist die ikea-matratze. sehr konfortabel, aber vor dem benutzen GUT lüften lassen, am besten den bezug kurz waschen, er ist nicht ganz giftfrei (was ist schon für ökotest giftfrei :eek:). für laurin werde ich die sultan von ieka kaufen, er braucht auch bald ein grosses bett.

    :winke:
     
  6. Ich habe bei Stiftung Warentest einen Test für 2 Euro gelesen. :jaja: Allerdings waren die Matratzen die du nun empfohlen hast, nicht dabei. Ich werde mal nach Ikea fahren, da wir so bis 200 Euro ausgeben wollten, passt das. :jaja: Ich danke Dir erstmal. Ach ja, wenn du den Test dieser Ikea Matratze hast würde ich Ihn gerne mal lesen. Könntest du Ihn mir nach ****** schicken? Dankeschöööön :bussi:
    Carmen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...