Koenigsberger Klopse einfrieren?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von ElliS, 7. Februar 2015.

  1. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    :winke:

    Hab hier recht viel Gehacktes, aus dem ich fuer morgen Koenigsberger Klopse machen moechte, die wir aber nicht alle morgen aufessen werden...kann ich die gekochten Klopse einfrieren? Oder besser die rohen? Mit oder ohne Sauce?

    Wollte ja eh etwas vorkochen fuer wenn ich in London bin, um es meinem mann etwas einfacher zu machen...der ist beruflich grad so eingespannt und da wuerde ihm das helfen...

    Danke schonmal fuer Eure Erfahrungen...
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Koenigsberger Klopse einfrieren?

    Gekocht mit Sauce geht wunderbar! :jaja:

    LG
    Heike
     
  3. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Koenigsberger Klopse einfrieren?

    Ich friere Königsberger Klopse immer komplett (mit Soße) ein - gar kein Problem!
    Allerdings mache ich die Soße ohne Sahne, mit Sahne in der Soße wird sie nach dem Erwärmen etwas flockig.

    Achso... die Kapern verlieren durch das Einfrieren etwas an Aroma.
     
  4. Petri

    Petri Miss Marple

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Koenigsberger Klopse einfrieren?

    Meine Mutter macht das immer schon so. Gekocht mit Soße einfrieren :jaja:
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Koenigsberger Klopse einfrieren?

    Wir kochen davon immer extra viel, damit wir noch ein paar Portionen einfrieren können (Soße und Klöpse zusammen).

    Dass die Kapern dabei an Aroma verlieren, ist mir noch nicht aufgefallen. Wir packen da aber auch immer 3-4x so viel von rein wie man eigentlich soll.

    LG, Katja.
     
  6. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Koenigsberger Klopse einfrieren?

    Super, danke! Kapern hab ich eh keine...muss ohne gehen...sagt mal, kocht Ihr die Klopse in der sauce oder in Bruehe, also extra? Dann koennte man die ja auch in der Bruehe einfrieren...obwohl ich fuer die Sauce eh MIlch nehem und keine Sahne...

    Katja, jetzt fueh ich mich an Deine Kochthemen erinnert...:hahaha: :bussi:
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Koenigsberger Klopse einfrieren?

    Wir lassen die Klopse immer in der fertigen Brühe gar ziehen. Nicht kochen, dann fallen sie auseinander. Erst wenn sie gar sind, dicken wir die Brühe an und geben Sahne dazu.

    Warum willst Du sie denn nur in Brühe einfrieren? Ist doch viel praktischer, wenn du sie nach dem Auftauen schon komplett fertig hast und nur noch aufwärmen musst.

    Wenn Du die Kapern weglässt, würd' ich vielleicht aber ein bisschen Zitronensaft rein geben. Sonst schmeckt's vielleicht ein bisschen "flach".

    Siehst Du? :) So schnell geht das! :hahaha: :bussi:

    LG, Katja.
     
  8. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Koenigsberger Klopse einfrieren?

    Super, werd ich dann so machen...Zitrone mach ich auch mit dran, freu mich schon drauf!

    Danke nochmal...

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kann ich koenogsberger klopse einfrieren

Die Seite wird geladen...