Knubbelchen unterm Pferdebiss

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Jaspis, 3. Oktober 2009.

  1. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Huhu Anke

    Die Verfärbungen an meinem Ober-Innenarm gehen langsam aber sicher weg. Nun merk ich aber, das in dem Muskel, in den das Pferd gebissen hast, so ein Knubbelchen entstanden ist, das sich nach wie vor unangenehm anfühlt.

    Kann ich das aussitzen oder macht es Sinn da was dagegen zu unternehmen? Wirklich stören tuts mich nicht, ich hab aber nicht wirklich Lust dass da längerfristig was nicht so gut ist.

    Was meinst?

    Lieben Gruss
    J.
     
  2. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Knubbelchen unterm Pferdebiss

    Ich bin zwar nicht Anke :mrgreen: aber das wird noch das Hämatom sein! :jaja:
    Ich hatte nach einer OP (Brustverkleinerung) blitzblaue ... na du weißt schon. :oops: Das hat ewig gedauert, bis das alles weg war ... aber schlimm ist es nicht, sagte der Doc.

    Man könnte mit Heparin-Salbe die Heilung bzw. die Auflösung des blauen Fleckes fördern.
     
  3. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Knubbelchen unterm Pferdebiss

    Ah, danke dir Katja. Dann werd ich mal abwarten (das ist mir eh viel lieber *g*). Der blaue (grün-rot-violette) Fleck ist gut am Vergehen und eh nur noch wenig sichtbar.

    Lieben Gruss
    J.
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Knubbelchen unterm Pferdebiss

    Ja, da kannst Du abwarten. Wenn Blutergüsse abgebaut werden, entstehen immer mal wieder Stellen, an denen der Körper zusätzliches Bindegewebe (i.S. von Narbengewebe) aufbaut. Das merkt man oft noch längere Zeit als Knoten, die aber nach und nach weicher und kleiner werden sollten.
    Noch ein paar Heile-Puster für Deinen Arm, Anke
     
  5. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Knubbelchen unterm Pferdebiss

    Danke auch dir, du Liebe :bussi:

    J.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...