Knubbel am Hals :o(

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Ulrike, 19. August 2010.

  1. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo ihr Lieben,

    es geht um Fabian. Vor ein paar Tagen habe ich bemerkt, dass er unterhalb vom linken Ohr so einen Knubbel hat. Es tut ihm nicht weh, wenn ich drankomme, aber auf die leichte Schulter möchte ich das trotzdem nicht nehmen.

    Ich habe gerade bei unserem KiArzt angerufen, aber der hat bis einschl. 30.08. Urlaub. Vom 27.08. bis 04.09. sind wir dann weg. Zu den Vertretungsärzten möchte ich nicht gehen, die sind alle nicht so besonders...

    Hattet ihr schon mal sowas oder habt vielleicht ne Idee, was das sein könnte? Ich kann mir nur vorstellen, dass das ein Lymphknoten ist. Hab bei google geschaut und von der Größe und Lage kommt das hin.

    Oder sollte ich in die Kinderklinik fahren und das abklären lassen?

    Ich weiß grad gar nicht, was ich tun soll :ochne:
     
  2. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Knubbel am Hals :o(

    Hallo Ulrike,

    wir hatten das bei Rob.

    Wir waren damals, weil es wirklich richtig geschwollen war, in der Notfallkinderambulanz (Ärzte mit Notdienst gibt es nicht mehr).

    Das würde ich nicht wieder machen, weil die Ärztin uns gleich das Schlimmste sagte!
    Allerdings würde ich zu einem Vertretungsarzt gehen und zumindest Blut abnehmen lassen.

    In den meisten Fällen ist es, wie bei Rob, aufgrund eines Infekts.

    Abgeklärt gehört es aber auf jeden Fall, finde ich, alleine schon, weil das über Wochen gehen kann und man dann beruhigter damit umgehen kann :zwinker:.

    Rob hatte auch weder SChmerzen noch eine Erkältung!
     
  3. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Knubbel am Hals :o(

    Und so unterschiedlich sind die Menschen.

    Ich persönlich würde ganz sicher erstmal ein paar Tage abwarten und erst wenns wirklich nicht besser wird zu einem Arzt gehen.

    Lieben Gruss
    J.
     
  4. Yvi

    Yvi

    AW: Knubbel am Hals :o(

    Ich würd auch warten, bid dein Doc wieder da ist!

    Seit ich ein Kind bin hab ich ca. 2cm unter dem Ohr auch einen mini 'Knubbel/Huckel' Meine Eltern waren damals auch sorgevoll beim Doc mit mir: Ergebnis mini Grützbeutel dem keinerlei Gefärdung hervorgeht...

    Ich denke auch, dass es sicher nichts schlimmes sein wird!

    Am Besten gehst du zum Doc wenn er wieder da ist!
     
  5. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Knubbel am Hals :o(

    Danke Bine und danke Jaspis :bussi:

    Die beiden sind heute bei meinen Eltern und mit denen hab ich grade telefoniert. Als ich Fabian heute morgen am Hals abgetastet habe hatte ich das Gefühl, dass der Knubbel nicht mehr so groß ist. Nun habe ich meinen Paps gebeten nochmal danach zu sehen und er sagte mir ebenfalls, dass ihm "das Ding" heute kleiner vorkommt als die letzten Tage. Ich werde jetzt auf jeden Fall das WE abwarten und wenn´s dann nicht weiter zurück gegangen ist, fahr ich mit ihm nach Heidelberg in die Klinik :jaja:

    Zu den Vertretungsärzten möcht ich echt nicht. Weil die sind wie schon gesagt nicht so toll :ochne:
     
  6. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Knubbel am Hals :o(

    Ich kenne solche Knubbel auch als ganz harmlose Lipome.

    Wenn es ihm nicht wehtut und er sonst keine Anzeichen einer Krankheit zeigt, würde ich das zwar weiter beobachten, aber nicht unbedingt zum Arzt gehen.
     
  7. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Knubbel am Hals :o(

    Genau Yvonne, entweder in die Klinik (wenn ich gar keine Ruhe mehr hab :umfall:) oder zu unserem Kinderarzt nach dem Urlaub :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. knubbel unterhalb des ohres am hals beim baby

    ,
  2. baby knubbel am hals unter dem ohr

    ,
  3. säugling knubbel am hals

Die Seite wird geladen...