Knödelgröstl mit Weißkraut

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von sonnenkind, 22. Februar 2009.

  1. sonnenkind

    sonnenkind Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das gibt es bei uns heute zu Mittag (Rezept ist übrigens aus meiner Ökokiste):


    Reicht laut Angabe für ca. 4 - 6 Portionen:

    Zutaten:


    1 kleiner Weißkohl
    6 - 8 fertige Knödel
    2 EL Öl
    2 EL Butter
    Meersalz
    2 Zwiebeln
    1 TL Kümmel
    150g Käse (gerieben)
    nach Belieben Petersilie

    Zubereitung:

    Die Knödel in Scheiben oder kleine Würfel schneiden und in 1 EL Öl und 1 EL Butter scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

    Das Kraut von den äußeren Blättern und dem Strunk befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. In Salzwasser kurz blanchieren und mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Die streifig geschnittenen Zwiebeln und den Knoblauch im restlichen Öl und Butter glasig dünsten. Das Weißkraut dazugeben und etwas weiterdünsten. Gehackten Kümmel und Knödel dazugeben und alles ein bißchen durchziehen lassen.

    Geriebenen Käse und gehackte Kräuter untermischen und wenn der Käse geschmolzen ist, servieren.

    Und später gibt es dann noch den leckersten und leichtesten (also von der Zubereitung) Käsekuchen der Welt :)

    Freu mich schon so.

    Liebe Grüße
     
  2. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Knödelgröstl mit Weißkraut

    Klingt lecker. Kartoffelknödel oder Semmelknödel? Obwohl, kann man viell. beide Varianten nehmen, oder?
     
  3. sonnenkind

    sonnenkind Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Knödelgröstl mit Weißkraut

    Ich denke auch - hab es jetzt mit Semmelknödel gemacht und es hat total lecker geschmeckt. :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...