Knäckebrot für 11Monate altes Baby?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von nikki, 27. August 2011.

  1. Hallo Ute!
    Meine Frage steht ja schon oben.
    Mein Kleiner steht zum Frühstück total auf Knäckebrot(hat Oma eingeführt).
    Er nimmt es sich selber vom Teller und isst es mit Begeisterung,dazu geb ich ihm etwas frisches Obst..
    Um 6Uhr gibts a Flascherl 2er Milch und gegen 8/
    9 Uhr frühstückt er mit uns(Knäckebrot)..
    Brot mag er nur am abend..Sollte ich ihm was anderes anbieten,aber was?
    OGB mag er gar nicht mehr!Hatte schon überlegt ihm Joghurt zu geben,weil er früh ca.150ml Milch trinkt und abends nur 100ml zum Brot,das ist doch zu wenig,oder?
    Danke schonmal für deine Antwort!
    Lg Nikki
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Knäckebrot für 11Monate altes Baby?

    Hallo Nikki,

    ich wünsche fröhliches knabbern mit dem Knäckebrot.

    Mit Joghurt würde ich noch warten. Vielleicht gibt es ja mal Kartoffelsuppe zum Mittagessen mit einem Schluck Milch verfeinert ... oder ein paar Waffeln am Nachmittag mit etwas versteckter Milch. Es ist richtig es dürfte ein bissl mehr Milch sein, aber genau genommen mogelt sich hier und da immer mal Käse oder Milch/Sahne in den Speiseplan und damit kommt ihr dann prima hin.

    Grüßle Ute
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby knaeckebrot

Die Seite wird geladen...