*Knaaaatsch* Mein Troooooockner!!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Corinna, 13. Februar 2007.

  1. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    :heul:

    ....sagt keinen Ton mehr... Nicht mal mehr An-Ton..... :cry:

    Eben noch ganz normal Wäsche getrocknet, raus genommen, weggepackt und weil Dylan´s (einziger noch passender) Schlafsack noch nicht ganz trocken war, wollte ich ihn noch nachtrocknen und was ist?!

    :bruddel:

    NIX is!!!

    Das teil mag mich nicht mehr, nach nur 2,5 Jahren stellt er einfach die Lampe ab und will nix mehr mit mir zu tun haben!!! :heul:

    Ich hoffe schwer, daß Joe heute Abend einen Fehler findet und ihn beheben kann, denn einen neuen können wir uns weiß Gott grad NICHT leisten, bin zwar im Besitz einer Wäscheleine, aber natürlich regnt es heute... :-?

    Einen Wäscheständer habe ich nicht mehr. Außerdem sind die Häuser hier nicht so gebaut, daß man ohne schlechtes Gewissen nasse Wäsche aufhängen könnte... Ruck-Zuck sind dann nämlich die Wände mit naß und man darf dort den Schimmel abkratzen... :-?
    Also auch keine wirkliche Alternative!

    :ochne: Drückt mir bitte die Daumen, daß unser Trockner nur eine "kurze Kunstpause" einlegt und sich heute Abend von Joe wieder "zum Leben" erwecken läßt!!!

    :heul:

    Knatschige Grüße
    :winke:
     
  2. AW: *Knaaaatsch* Mein Troooooockner!!!

    igitt was für ein fieser Trockner...:ochne:

    ich drück dir die Daumen, dass er sich wieder fängt und ohne Mucken weitermacht, so wie es sich für einen Trockner gehört :)

    lg
    Kathy
     
  3. marieclaire

    marieclaire Freds Mum

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    sometimes out of body
    AW: *Knaaaatsch* Mein Troooooockner!!!

    ohje corinna,

    da drück´ ich dir mal ganz feste die daumen, daß ihr den trockner wieder hinbekommt. *festedaumendrück*
     
  4. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: *Knaaaatsch* Mein Troooooockner!!!

    Och nee!!! deine WaMas und Trockner scheinen dich wirklich nicht zu mögen!

    Ich drück dir die Daumen, daß Joe das heut abend fixen kann!
     
  5. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: *Knaaaatsch* Mein Troooooockner!!!

    Oh man,
    ich drück fest mit die Daumen.
    Meine Minna hat auch vor Wochen den Dienst verweigert und ich Spüle per Hand.
    Lansam Ko++t es einen an, aber meine Küche is ja da und ich hoff schon Sonntag in den Genuß meines neuen Geschirrknechtes zu kommen :-D

    Ich mag mir garnicht ausmalen wieder Wäsche hängen zu müßen und das dann für 6 Personen :umfall:
    Sagt mal was haben unsere Mütter eigendlich gemacht, wahnsinn, oder ?
    Naja die hatten ja auch keine SF die sie vom Haushalten abhielt was :nix:




    LG Katja die Kartons packen müßte und Spülen steht auch noch an :-?
     
  6. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: *Knaaaatsch* Mein Troooooockner!!!

    :tröst: Vielleicht ist nur ne Sicherung "raus" oder so ein Widerstand innendrin. Haste mal die Steckdose gecheckt, ob da überhaupt noch Strom drauf ist? Manchmal ist es wie mit dem Auto, was plötzlich stehen bleibt, obwohl man "gerade erst" getankt hat.....der Sprit ist schlichtweg alle. Ich drück die Daumen, dass Jo den Fehler findet.

    Irgendwie sind die Menschen damals nicht so sorglos mir der Wäsche umgegangen. Da wurde das T-Shirt - wenn es nicht gerade verschwitzt ist oder wirklich dreckig - nicht einfach so in die Wäsche gepackt. Wir neigen dank der modernen Hilfmittel wie Waschmaschine und auch manchmal noch Trockner dazu, etwas in die Wäsche zu schmeissen, was men gut noch einen Tag h ätte anhziehen können. Oft würde das Durchlüften auf dem Balkon oder am Fenster schon ausreichen.
    Und in einem hast Du absolut recht: Unsere Mütter hatten weniger "Ablenkung" - sei es Computer oder Fernsehen oder, oder....

    :winke:
     
  7. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: *Knaaaatsch* Mein Troooooockner!!!

    ich habe gar keinen trockner , seit 6 jahren nicht....

    aber dafür einen trockenen warmen wäsche -keller ... das wäre bei euch ja dann echt nicht so leicht.
    viel glück beim reparieren.
     
  8. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: *Knaaaatsch* Mein Troooooockner!!!

    Corinna, ich leih dir meinen, den mache ich nur ganz selten an, da kann ich gut drauf verzichten! Mir wäre es viel zu teuer, alles zu trocknen, Handtücher mögen wir lieber schön kratzig. Ich mach den nur manchmal an, wenn sehr viel Wäsche anfällt. Oder Bettwäsche.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...