kliniktasche: was ist da bei euch drin?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von mamagaz, 29. Oktober 2005.

  1. hallo, ihr mit-spät-schwangeren,

    ich habe endlich angefangen, meine kliniktasche zu packen. ganz bin ich noch nicht fertig, aber die "basics" sind wohl drin. habe mich nach dem buch "hebammensprechstunde" gerichtet und folgendes zusammengepackt:

    - kurzes nachthemd für die entbindung (oder die wochenstation), vorne mit knöpfen
    - hausschuhe
    - morgenmantel
    - warme socken
    - dammassageöl (bislang nicht genutzt, aber vielleicht bringst ja was bei der entbindung)
    - digicam mit ladestation (nicht daß im entscheidenden moment der akku alle ist)
    - mutterpass (schlepp ich eh immer mit mir rum)
    - ausgefüllte anmeldeunterlagen vom kh (hab ich bei der anmeldung zum ausfüllen zuhause mitbekommen)
    - 1 schlüpper für den nachhauseweg (im kh werden die ja gestellt)
    - milchbildungstee
    - 1 still-bh
    - 1 strickjacke, 1 wollschal (zum bauchwärmen bei den nachwehen)
    - bequeme klamotten für die station + den nachhauseweg
    - einmalwaschlappen
    - waschzeug
    - geschenk für florian (das das baby mitbringt ;-) )
    - stillbuch von h. lotrop

    das wars.
    naja, die sachen fürs baby muß ich noch zusammenstellen.

    hab ich irgendwas vergessen? was nehmt ihr noch mit??

    lieben gruß
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Bei mir ist noch nichts drin :nix: aber die Tasche steht schon parat und ich stolper dauernd drüber :-?

    Milchbildungstee nimmst Du mit ??? Sowas bekommst Du doch auch im KH :jaja: und ich habe direkt nach der Entbindung von Leon meine eigenen Schlüppis angezogen, weil ich diese Netzteile einfach schrecklich fand !

    Mal sehen was mir noch einfällt ;-)

    :winke:
    Tami
     
  3. bis vorgestern stand sie bei mir auch leer-mahnend an der treppe rum ;-)

    ich hab grad so ne torschlußpanik und bin tierisch unruhig - werde gleich auch mal meine babysachen nach größen sortieren und die für die heimfahrt aus der klinik raussuchen :nix:

    gestern hat es ja immer mal so ein bissl geweht - vielleicht tut sich ja am we noch was ;-)

    hm, den milchbildungstee brauch ich vielleicht wirklich nicht... naja, ich lass ihn mal drin :)

    lieben gruß
     
  4. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Huhu,

    also bei mir ist drin:

    1 bequeme SS-Freizeithose
    4 Oberteile, alles kurzarm oder ohne Arm (man schwitzt die ersten Tage immer durch die Hormonumstellung)
    Strickjacke
    Hausschuhe
    Socken, Baumwollslips (die Netzschlüpfer sind nicht mein Fall - duchsichtig und die Einlage rutscht ständig drin rum)
    3 Still-BHs (ab und zu läuft mal ein bisschen MM daneben), mindestens 2 Stück würde ich an deiner Stelle schon mitnehmen, bei normalen 4-5 Tagen Klinikaufenthalt eh (ich wechsle meine normalen BH´s schon alle 2 Tage und wie gesagt - man schwitzt die erste Zeit ziemlich)
    Einmalwaschlappen - jepp hab ich auch ne ganze Packung bei, grad für untenrum ...
    Taschentücher (so eine Box als Spender) für Heulanfälle ;-)
    Digi-Cam + Ladestation (ich hoffe wir können dem KH ein bisschen Strom klauen, die letzte Entbindung dauerte so lange, da wäre der Saft von der Digi Cam aber lange runter gewesen)
    KH-Anmeldung+ Mutterpass+ Chipkarte+ Familienstammbuch (muss man mitbringen bei uns) + Personalausweis
    Geld
    Kosmetik, Duschgel, Haarschampo, Zahnpasta - alles in Reisegröße
    Wollwachs (gegen wunde Brustwarzen) + Homopatische Kügelchen für die Milchbildung
    Stillbuch (das gleiche wie du)
    Spieluhr + Heimfahrsachen für mich + Krümel und 2 Spucktücher
    Geschenk für Teresa

    Stilleinlagen, Slipeinlagen + Stilltee bekommt man in der Regel in der Klinik (Tee kannste natürlich mitnehmen, wenn du eine bestimmte Marke bevorzugst - musst dann halt schauen, ob die dort schon fertigen Tee da stehen haben oder nur heißes Wasser, ansonsten musst du dir das heiße Wasser dort halt organisieren).
    Massageöl für den Damm wird nicht mehr viel nutzen, wenn du es bisher noch nicht angewandt hast ... :-? - ich hab diesmal gar keins benutzt, letztes Mal hab ich wie blöd Damm massiert und bin dann doch geschnitten worden ... hatte also so oder so nix genützt bei mir. Bin aber früher Rennrad gefahren und habe dadurch eh einen ziemlich festen Damm - ist von Frau zu Frau unterschiedlich.
     
  5. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Zum Thema Stilltee/Milchbildungstee (gibt es da eigentlich einen Unterschied):

    Ich süfle jetzt schon Stilltee von Alete, der heißt Mam Alete Stilltee für Schwangere und Stillende und ist auch zur Unterstützung der Milchbildung
     
  6. Was ich zu wenig dabei hatte: NACHTHEMDEN.

    2 hab ich bei der Geburt eingesaut bzw. nassgemacht, weil ich das lustige "Raus-aus-der-Wanne-rein-in-die-Wanne"-Spiel gespielt habe. Dann ist mir später die Brust direkt schon sowas von übergelaufen :umfall: Und ganz zu schweigen davon, dass ich ständig ein neues brauchte, weil mir sooo warm war. Naja, es war auch Juli, aber ich glaube, das lag eher an den Hormonen :)
     
  7. Ich hab zwar noch nicht gepackt :-D, aber vielleicht solltest du mehr als 1 Nachthemd einpacken. Ich bin 3 Tage im KH geblieben und hab es natürlich auch geschafft, mich einzusauen.
    Und wie steht es mit Stilleinlagen? Falls der Milcheinschuss schnell und kräftig kommt, kann das sonst etwas feucht werden.

    :winke:
    Ich drücke die Daumen, dass es weiterweht und wir uns Montag NICHT sehen!
     
  8. danke für eure antworten, ich fasse mal zusammen ;-)

    die sachen werde ich noch nachpacken (v.a. die kurzarmoberteile, das war ein guter tipp :prima: , ich schwitz ja jetzt immer schon so) - vielleicht sollte ich doch einen koffer nehmen :p

    zum thema nachthemden:
    stilleinlagen, netzschlüpper, nachthemden werden im kh gestellt, ich habe mir ein nachthemd (eigentlich für die entbindung) gekauft - sonst nutz ich eigentlich zuhause keine nachthemden, schlafe meist naggisch ;-)

    danke, peggy! heute nachmittag zieht es schon die ganze zeit wieder so komisch :verdutz: es wird aber nicht stärker - weiß auch nicht, was ich davon halten soll :-?

    liebe grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...