Kleinkind - Erziehung und die Nachbarn....

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von dora, 22. Dezember 2004.

  1. Guten Morgen,

    unsere 2-jährige Tochter befindet sich gerade in der heißgeliebten Trotzphase - sie schreit, heult, sagt ewig nein, rennt durch die Wohnung und macht eben Lärm, wenn etwas nicht nach ihrem Willen geht. Sie bewegt sich auch sehr häufig nicht im normalen langsamen Gang, sondern rennt von Zimmer zu Zimmer. Eigentlich hatte ich damit bislang auch kein Problem, da ich einige Kinder kenne, die sich nicht anders verhalten.

    Doch jetzt gibt es permanente Beschwerden von den unter uns lebenden Nachbarn.....die verständlicherweise genervt sind. Denn die Kleine kann auch mal ne viertel Stunde schreien, was möglicherweise von den Mitbewohnern aufgrund der hellhörigen Bauweise wahrgenommen werden kann. Die "Bewohner" klopfen nunmehr dauernd gegen die Decke, was natürlcih tierisch nervt.... :-?

    Nun meine Frage, wie laut darf denn so ein Kind schreien und rennen und wüten? Was wird denn noch als normal betrachtet, sodass wir nicht als Ruhestörer gelten?

    Gruß
    Dora

    Ps: die Polizei war übrigens auch schon da, da haben die Nachbarn aber vorgescoben, wie würden zu jeder Tag-und Nachtzeit Türen schlagen und Rolläden bewegen -was wirklich völlig erfunden ist - was muss man sich eigentlich alles bieten lassen?
     
    #1 dora, 22. Dezember 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Dezember 2004
  2. Miriam78

    Miriam78 Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. April 2004
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kleinkind - Erziehung und die Nachbarn....

    im Kummerkasten gibts glaub ich einen Thread zu dem Thema - fazit: Kinder dürfen Lärm machen....
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kleinkind - Erziehung und die Nachbarn....

    Hallo Dora!

    :herz: lich Willkommen im Schnullerforum.
    Du bist hier gerade neu ankommen, und ich möchte Dich bitten, Dich erst einmal vorzustellen (in der Rubrik "Meine Familie und ich") :jaja:

    Zu der von Dir beschriebenen Problematik - kann ich nur sagen: Kinder dürfen durchaus Lärm machen :jaja: - nur verstehe ich nicht so ganz, was Dein Posting hier im Erziehungsforum macht?! Du hast ja anscheinend keine Frage zur Erziehung, oder habe ich da irgendetwas überlesen?

    Ich kann Dir nur den Rat geben: versuche das im Guten mit Deinen Nachbarn zu klären, sonst hast Du auf Dauer keinen Spaß in der Wohnung zu wohnen.

    LG Silly
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kleinkind - Erziehung und die Nachbarn....

    :guckstdu: hier ist der Link zu dem Thema, das Miriam angesprochen hat :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...