Kleinkind 14 Monate will noch Fläschchen - geht noch pre?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Sandrat, 28. Oktober 2011.

  1. Hallo

    Meine Tochter hat gerne noch morgens und abends das Fläschchen. Ich gebe ihr derzeit noch aptamil pre, frage mich aber, ob ich auf eine andere Milch umstellen sollte.

    Juniormilch aus der Tasse trinkt sie nicht bzw. Sie möchte trotzdem ihr Fläschchen.

    Tag sieht wie folgt aus:

    9:00 aptamil pre 180 ml
    9:30 Scheibe Brot mit Butter oder Kiri
    12:00 Gemüse, Fleich oder Eintopf 200-250g
    Mittagsschlaf
    15.30 Obst
    18:30 Scheibe Brot mit Butter, Scheibe Lyoner
    19:45 aptamil pre 180 ml

    Ist aptamil pre noch ok, oder sollte ich auf andere Milch umstellen (wenn ja , welche 1er?) wie gesagt, sie möchte etwas aus dem Fläschchen trinken.

    Danke für die Antworten
     
  2. dine

    dine Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    aufm Dorpe!
    AW: Kleinkind 14 Monate will noch Fläschchen - geht noch pre?

    Meiner wird 3 und ist dieses Jahr Grosser Bruder geworden und wollte dann auch wieder die Flasche mit "Babymilch"
    Hab ich dann auch die Pre Milchen genommen die mein kleiner nicht vertragen hat.

    Übrigens er hat bis zum 20 Monat rumm immer 2 Flaschen 3 er Milch bekommen und wenn er Krank war bin ich froh gewesen so hatte er wenigstens was in seinem kleinem Körper und viele stillende Mütter stillen ja auch noch bis zum 2 Lebensjahr oder länger und da kommt die Milch dann auch nicht aus der Tasse.

    Und wenn Sie sonst auch schon aus der Tasse od. Becher trinkt dann mach doch einfach weiter so und folge deinem gefühl und nicht was andere sagen.LG dine
     
  3. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    AW: Kleinkind 14 Monate will noch Fläschchen - geht noch pre?

    Solange es deiner Tochter gut geht damit und du auch damit ein gutes Gefühl hast, wieso nicht?!
    Meiner hat mit fast 1 1/2 morgens noch Flasche gehabt.

    Habe zwar schon früher umgestellt aber nur weil er nicht satt wurde.

    Was ist denn wenn es z.b. abends keine flasche mehr gibt, wird sie dann früher wach (also in der nacht und schiebt hunger?)
    Dann braucht sie die Milch noch .. egal ob Kindermilch oder PRE ...
    Wenn sie auch ohne klar kommt ... ist es doch auch gut.

    Also ich habe meinen Sohn solange die Milch gegeben, bis er von selbst nicht mehr wollte.
     
  4. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kleinkind 14 Monate will noch Fläschchen - geht noch pre?

    Hi!

    Also ich denk auch das das völlig ok ist, meiner ist jetzt ein Jahr geworden und trinkt auch morgens und abends noch sein Fläschchen.. Neuerdings (weiß nicht ob das so neu ist) wird das möglichst lange saugen doch sogar propagiert weil gut für die Mundmotorik und so.

    Mit den Stufen glaub ich isses egal solang sie satt wird.

    LG Julia
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Kleinkind 14 Monate will noch Fläschchen - geht noch pre?

    Ja, ich finde es völlig in Ordnung.

    :winke:
     
  6. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Kleinkind 14 Monate will noch Fläschchen - geht noch pre?

    Ähmmm........hüstel.............. meiner ist 2 1/2 und trinkt abends auch noch eine Flasche Milch (allerdings Vollmilch) vor dem Schlafen :oops: Und ich glaub, die krieg ich so schnell auch nicht weg.
     
  7. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.525
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Kleinkind 14 Monate will noch Fläschchen - geht noch pre?

    Bianca, meiner hat seine Kuhmilch auch lange aus der Flasche getrunken...abends gemuetlich auf dem Sofa und frueh noch gemuetlich im Bett...war sehr praktisch, weil kann nicht auskippen. Ich fand das jetzt auch nicht so schlimm...er hat das gemacht bis er 3 Jahre alt war! :) Jetzt hat er Tasse oder Becher!

    Bei Giada sehe ich das eher nicht...die mag jetzt schon ihre Milchflasche nicht mehr... :hahaha:

    Alles Liebe,

    Ellis
     
  8. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Kleinkind 14 Monate will noch Fläschchen - geht noch pre?

    Für Manu ist das auch so ein Ritual. Milchflasche, Abendbuch und Mama nebenher kuscheln. Bei Janni war das genauso. Und ich lass ihm das auch noch ein bisschen :herz:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kind 14 monate früh morgens flasche

Die Seite wird geladen...