Kleine Mehlspeise

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von MelT, 23. Dezember 2002.

  1. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    Hallo Ute und natürlich alle anderen

    hab heute das paket von hipp für felix 1. geburtstag bekommen, da war dann unter anderem die kleine mehlspeise von hipp ab dem 12. monat(Milchreis mit Apfel) drin.

    ist das denn für eine zwischenmahlzeit so toll, da sind unter anderem 50 % vollmilch drin.

    wann gibt man das denn dann, zum austausch des o-g-breies, oder wie?

    Liebe Grüße ...
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Melanie,

    nachdem immer weniger Babys geboren werden .... muss sich auch Herr Hipp überlegen seine Kunden dafür länger zu halten ......

    Die Kleine Mehlspeise wird als Zwischenmahlzeit plaziert - wie wir aber wissen :jaja: gell :-D sind milchhaltige Zwischenmahlzeiten nicht zu begrüßen.

    Die lieben Kleinen sollen entweder ihre Babynahrung aus der Flasche weitertrinken oder aber Vollmilch (Milupino Kindermilch) aus der Tasse :muh: Dazu an Käse gewöhnen und im Laufe des 2. Jahres gerne auch an Naturjoghurt - vor allem wenn die Milch 8) nicht gemocht wird. Dann ist Joghurt ein Kalziumbringer. Gewohnt an Mehlspeise und andere Süßspeisen strecken Kinder bei Naturjoghurt mit Sicherheit den Hals :p

    Lass es dir selbst schmecken :-D

    :koch: Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...