Kleidergrößen bei Kindern

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Melanie, 16. Juli 2006.

  1. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Hallo

    Ich weiß das es so ein Thema schon mal gab , oder nur so ähnlich.Doch Ich muß das jetzt fragen .


    Ich habe echt ein Problem mit den Größen seit Vivi 98 /104 oder auch mal 110 trägt.Die Sachen sind nie so wie Ich es möchte.Ich habe hier T-shirts die sind meiner Meinung nach ein wenig zu kurz. Dabei ist es Gr.104.
    Bei Hosen geht es , aber die in 104 sind oft zu lang.
    Ich weiß echt nicht mehr wo Ich für Sie Klamotten finde die auch ausfallen wie Gr.104, 110 usw.
    Bei Family brauche Ich nicht mehr zu gucken , das klappt zB.bei T-shirts nicht mehr.
    Ich habe jetzt bei jemanden hier aus dem Forum T-shirts gekauft der Marke Staccato, die sind wirklich super , genau passend . Die länge ist optimal , die weite auch .Leider weiß Ich nicht wo man Sachen von dieser Marke kaufen kann .

    Kann mir jemand helfen ?
    Wo gibt es diese Marke oder Kleidung die nicht 2 Nummern kleiner ausfällt?

    Gruß
    Melanie
     
  2. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Kleidergrößen bei Kindern

    Huhuuu Melanie,

    ich habe bei Joline auch das Problem dass irgendwie alles nicht passt.
    Mit Hosen fahren wir bei H&M ganz gut........aber auch C&A ist okay.

    Leider gibts die Größenunterschiede überall, denke ich!
    Am besten wird dann anprobieren sein.

    Sorry, nen wirklichen Rat hab ich dir leider nicht.

    Ach ja, Staccato gabs bei uns in einem Kaufhaus......so ne Art Breuningerland
     
  3. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Kleidergrößen bei Kindern

    Staccato bekomme ich hier bei Leffers. Der ist aber eine örtliche Größe, keine Ahnung ob der Filialen hat.

    Größen sind bei uns auch nicht sooo einfach, ich brauche für Oberteile 98, demnächst wohl auch schon 104, Hosen passen oft noch in 92. Mein Kind hat die breiten Schultern und muskulösen Arme von ihrem Vater geerbt.
     
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Kleidergrößen bei Kindern

    Hallo,

    die Hosen passen bei uns auch so, wie sie sein sollten - 104/110. Aber Oberteile und Kleider finde ich absolut unpassend geschnitten. mag ja sein, dass einige Mamas ihre 4-Jährigen bauchfrei rumrennen lassen, aber für mich kommt das nicht in Frage ;-( - deshalb habe ich jetzt Oberteile in 116/122 - damit sie lang genug sind :jaja:

    :winke:
     
  5. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kleidergrößen bei Kindern

    Ich kaufe viel bei Ernstings Family, aber ich gucke gar nicht so sehr nach der Größe, die in der Kleidung drin steht sondern vielmehr verlasse ich mich da auf mein Gefühl.

    Cecilia hätte bei einer Körpergröße von knapp 90 cm eigentlich Größe 92, die T-Shirts für diesen Sommer habe ich jedoch alle in 98/104 gekauft, weil ich finde, dass sie an sich meist zu schmal ausfallen. Außerdem gehen sie z.T. durch den Trockner noch ein.

    Auf die Größen, die in den Kleidungsstücken drin stehen, kann man sich wirklich nicht verlassen.
     
  6. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kleidergrößen bei Kindern

    ihr werdet lachen, antonia hat auch schon sachen in 104, dabei ist sie noch nicht mal 2.
    ihre badehosen sind auch 104 und 116.
    ich verlass mich auch seit neuesten auf mein gefühl, da manche sachen super eng sind und manche wieder ewig weit.

    ´lg petra
     
  7. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Kleidergrößen bei Kindern

    Bei uns ist es ähnlich, Christina hat z.T. noch Hosen in 98, mehrheitlich 104 und Oberteile mind. 110, teilweise aber auch schon 116/122. Gerade die gebrauchten Sachen, die schon ein paar Runden im Trockner gedreht haben, sind doch oft schon reichlich kurz...

    Staccato kenne ich überhaupt nicht; ich kaufe die verschiedensten Marken (meist vom Flohmarkt) und im Zweifelsfall nehme ich es halt eine Nr. größer.

    LG, Bella :blume:
     
  8. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kleidergrößen bei Kindern

    Sind Mädchensachen so viel schmaler geschnitten? Jungensachen sind für Marek immer viel zu weit geschnitten (bis auf die Kopföffnung :nix:)Bei T-Shirts finde ich das schön, aber die Hosen passen nie.
    Im Sommer trägt er nun statt 86 Hosen in Größe 74 als 7/8 Hosen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...