Klassenfahrt - Berlin - Taschengeld??

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von yuppi, 29. Juni 2007.

  1. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    Jetzt muß ich doch mal fragen...

    Natasha fährt nach den Sommerferien für 4 o. 5 Tage nach Berlin auf Abschlußfahrt.

    Da beim Hotel nur Frühstück mit bei ist..und sie ja Mittags bzw. Abends auch noch was essen sollte...bin ich am überlegen, wieviel Geld ich ihr da wohl mitgeben soll???

    Dazu kommt dann bestimmt noch hier und da mal Eintritt und Souveniers...

    Habt ihr da Erfahrungen?
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Klassenfahrt - Berlin - Taschengeld??

    Hach :)

    Wann fahren sie denn?

    Ralph fährt übernächste Woche auf Klassenfahrt nach Berlin - ins Hostel. Das wär ja lustig, wenn die sich zufällig treffen würden :hahaha:

    Bei ihm sind in den 200 Euro :umfall: auch nur Frühstück dabei und mein Sohn isst (und trinkt) schon eine Menge - von daher bin ich auch am Überlegen, wie viel Geld ich ihm mitgeben soll :???:
     
  3. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: Klassenfahrt - Berlin - Taschengeld??

    die bekommen nur frühstück und den rest des tages müssen sie sich selbst versorgen??das find ich ganz schön heftig,da kommt ja ne menge kohle zusammen.da brauchen die ja min 15 -20euro pro tag
     
  4. sandra1602

    sandra1602 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund Kirchlinde
    AW: Klassenfahrt - Berlin - Taschengeld??

    Hmm das mit dem Essen find ich auch nich grad prickelnd...ok die Kinder sind mit ihren 16 Jahren durchaus fähig sich was zu Futtern zu besorgen, aber bei den Preisen heute wird man ja arm dabei.

    Bei meine Klassenfahrten bekamen wir immer Frühstück und warmes Mittagessen / Abendbrot und teilweise noch kaltes Abendbrot. Außer bei der Sprachreise nach Frankreich...da gabs nur Frühstück. Aber 1. waren wir da nur 3 Tage und 2. war das vor 13 Jahren noch zu DM Zeiten.

    Hmm ich hab glaube ich immer 100 DM mit bekommen und bin damit mehr als gut zurecht gekommen. (waren immer 5 - 7 Tage) In Frankreich hatte ich 80 mit wegen der quasi Selbstverpflegung.

    Ich denke dann kannst heute mal locker 100 Euronen draus machen.


    bye Sandra
     
  5. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Klassenfahrt - Berlin - Taschengeld??

    Sonja, Natasha fährt erst im September... aber bis dahin kannst du mir ja dann erzählen, wieviel Geld dein Sohn verbraten hat :heilisch: :umfall:

    Insa, genau... da lapper sich noch zusätzlich was zusammen!! :heul:


    Da ich das aber ein bisschen auf ihren Dad "abschieben" möchte (ich Zahnspange, er Abschlußfahrt = fair :) ) muß ich mir jetzt überlegen wieviel Geld sie ca. benötigt.
     
  6. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Klassenfahrt - Berlin - Taschengeld??

    Huhu Annette,

    Mein Papa, der grad neben mir sitzt, meinte, dass man in Berlin sehr günstig essen kann - sie müßte mit 15-20 € am Tag auskommen..
    (Hab ihn mal zu Rate gezogen, nachdem ich mich damit überhaupt nicht auskenne, er aber ja bekanntlich 3 Kinder hat, die alle schon weg waren und er erst letztens mit meiner Mama in Berlin gewesen ist..)

    :winke:
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Klassenfahrt - Berlin - Taschengeld??

    Als Amerikaner hat der Dad bestimmt vollstes Verstandnis fuer Auswaerts-Essen :zwinker:. Ich denke mit 15-20 Euro pro Tag fuer die Verpflegung kannst Du ihn nicht schocken.
    Lulu :winke:
     
  8. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Klassenfahrt - Berlin - Taschengeld??

    @lulu :hahaha::bravo: nee glaub schocken kann ihn nichts, da haste recht!


    @ Danielle danke euch! Dann werd ich mich wohl danach richten, 20€ pro Tag...da sollte dann auch bissi überbleiben für extras...die extras extras muß sie eh vom Babysittengeld bezahlen :heilisch: außer Daddy hat Mitleid mit ihr..
    Aber mal sehen wie nach 4 Wochen bei ihm aussieht :heilisch:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...