Klasse überspringen

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Steffie, 23. März 2009.

  1. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Gibt es hier jemanden dessen Kind eine Klasse übersprungen hat? Speziell von der Ersten in die Dritte?

    Ich hätte ein paar Fragen...

    LG Steffie
     
  2. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Klasse überspringen

    Aehm ja. Aber nicht 1->3 sondern 3.5->4.5

    :winke: J.
     
  3. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Klasse überspringen

    Hmm...ich weiß nicht ob das vergleichbar ist :???: Meine Frage wäre, wie habt Ihr die Pro´s und Contra´s abgewägt... wie habt ihr das entschieden? Es ist bei uns noch ein bisschen hin, bis Jahresende, aber natürlich mach ich mir jetzt schon ab und an nen Kopf, und irgendwie bin ich da einfach nur wirr :ochne:

    Kannst Du bissl erzählen, wie es bei Euch war?
     
  4. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Klasse überspringen

    Steffie, woher kommt denn der Vorschlag. Von der Schule? Wenn ja, ist das die einzige Variante, die sie sich vorstellen können? (ich schätze es geht ums Thema Unterforderung, ne?)

    Du, da ich den Kieselsprung nicht als positiv empfand (irgendwo in den Untiefen des Forums hab ich mal drüber geschrieben wenn ich mich richtig erinnere), macht es vielleicht nicht so viel Sinn dir als erstes was darüber zu schreiben (und hier in diesem Unterforum wärs mir grad auch zu öffentlich). Vielleicht gibts ja sonst noch wen mit Erfahrung?

    Lieben Gruss
    J.
     
  5. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Klasse überspringen

    Danke Jaspis, ich bin schon fündig geworden ;-) :bussi:
     
  6. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Klasse überspringen

    :) ...............
     
  7. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Klasse überspringen

    Gerade heute habe ich mich mit einer Bekannten darüber unterhalten, weil ein Kind aus der jetzigen Klasse 1 evtl. zu uns wechseln sollte.
    Die Eltern haben sich nun aber dagegen entschieden.
    Unsere Mädels sind in Klasse 2. Und der Stoff ist auch nicht ohne.
    Das 1x1 komplett durch, ebenso dividieren. In Deutsch schreiben sie viele Diktate, lernen die Schreibschrift, müssen Geschichten selbst schreiben auf schon höherem Niveau, lernen erste Grammatikregeln (Adjektiv, Verb, Nomen). Und es gibt viele Lernwörter, die sie nun richtig schreiben müssen.
    Außerdem werden viele Dinge behandelt: Schulweg, Müllvermeidung, einheimische Tiere, sogar schon die Biosynthese in einfacher Form. Und sie üben eben viel lesen, das richtige Betonen,...

    Und: es gibt nun Noten, das ist eine Umstellung! Fast jeder "Pups" wird bewertet, und daran müssen sich die Kinder auch erst mal gewöhnen.

    Fiona hat sich in Klasse 1 auch oft gelangweilt.
    Aber wenn ich sie nun in Klasse 2 sehe, dann ist es genau richtig so.
    In Klasse 3 steigt das Niveau nochmal sehr, ALLE Fächer werden nun benotet, flüssiges Lesen wird natürlich vorausgesetzt.

    Aus heutiger Sicht würde ich sie niemals überspringen lassen. Es wäre jammerschade um die schöne Klasse 2 gewesen.
    Es ist schön, einfach Zeit zum Spielen zu haben, ab Klasse 3 ist weit weniger Zeit da!

    Ob ich Dir nun damit helfen konnte weiss ich auch nicht.;)

    :winke:Liebe Grüße von Bianca
     
  8. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Klasse überspringen

    Danke Bianca, das ist schon mal sehr hilfreich :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...