Klaras großer Tag oder der 07.10.05

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von Hobi1978, 21. Oktober 2005.

  1. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    Hier nun der kurze Bericht einer schnell Geburt!

    Erstmal die Vorgeschichte! Da der Termin eigentlich am 06.10 war wollte mein FA am 07.10. eine Fruchtwasserspiegelung machen. Termin war um 12.00Uhr ich bin aber morgends schon mit einem enormen Druck auf den Muttermund aufgewacht und war echt am überlegen ob ich den Termin nicht absage aber dann bin ich doch hin. Koffer haben wir schonmal in den Kofferraum geschmissen denn man weiß ja nie! :bissig:

    Vor der FS-Spiegelung erstmal CTG, das ich wehen habe wusste ich ja aber natürlich nicht während der 20 minuten wo das CTG geschrieben wurde, klar was auch sonst, kaum war der Gurt ab kahm wieder eine.

    Bei der Spiegelung konnte ich nurnoch lachen, Thomas war dabei und die Tochter vom Arzt die gerade im letzten Semester ihres Medizinstudiums ist. Und da ich in der Praxis schon fast zum Inventar gehöre durfte auch jeder mal gucken wies in mir aussieht, klar sie haben vorher gefragt! Der FA meinte dann wärend seine Tochter schaute nur ganz trocken " wenns jetz feucht am Auge wird ist die Fruchtblase geplatzt" Ich wäre ihm fast vor lachen vom Stuhl gesprungen!!!

    Jedenfalls war der Muttermund ca. 1 cm offen also nix weltbewegendes dafür das ich schon den ganzen Tag "Wehen " hatte.

    Also wieder nach hause und essen, ich hatte keine Lust zu kochen und eigentlich auch keinen Apettit also gabs nur ne Chinanudelinstantsuppe. Dann wollte ich mich mit Robin zum Mittagschlaf hinlegen und hab so ca. eine Stunde geschlafen bis ich dachte jetz geht es los, Wehen erst alle 20 dann 10 und dann 5 Min. Panik machte sich breit und ich rief meine Hebi an die nur eine Straße tiefer wohnt. Um halb 4 nachmittags war sie da, Wehen hatten sich so recht unregelmäßig bei 10 - 5 min eingependelt und die Schmerzen waren kaum auszuhalten. Muttermund aber erst bei 1,5cm!!! Sie sagte das es vielleicht in der Nacht losgehen könnte!

    Etwas beruhigt habe ich mich wieder ins Bett gelegt aber nach einigen Minuten beschlossen das ich ins KH will und mein absolutes NO-NO das was ich nie wollte nämlich die PDA war mein größter Wunsch. Ich konnte die Wehen nämlich nicht veratmen da sie im Bauch oben und unten und im Rücken waren wenn ich da reinatmen wollte waren die schmerzen unerträglich ich hab nurnoch gejammert.

    um 5 vor 5 sind wir dann hier zuhause weggefahren, mich hats im Auto ganzschön mitgenommen und Thomas wurde immer nervöser da wir erstmal im Stau standen und dann ja auch den "bald großen Bruder" noch zu den Schwiegereltern bringen mussten. Ich sagte ihm aber immerwieder das sind nur Wehen, da kommen noch mehr von!!! :p

    Aber so viele waren es nicht, die Schwiegereltern waren natürlich noch unterwegs so das wir noch 10 min. bei Ihnen im Hof standen von dort zur Klinik waren es aber nurnoch 2 min.

    Zwischen Auto und Geburtsstation hatte ich dann noch 3 Wehen wärend der 3. bin ich aus dem Aufzug gestolpert geradewegs an die Gegenüberliegende Wand wo ich mich am Handlauf festhielt. Da kahm auch schon eine Schwester und fragte ob ich in den Kreissaal wolle, die hat mich dann auch gleich in einen Vorbereitungsraum gebracht, mein letzter Blick zur Uhr, 17.45 Uhr!
    Die Hebi hat dann erstmal ne halbe stunde CTG geschrieben und dann nach dem Muttermund geschaut, 3cm!!! Na toll dachte ich das wird ja noch spassig! Da ich mein Wunsch die PDA zu wollen schon geäußert hatte ging sie dann die Ärztin holen als ich wieder von einer Wehe erfasst wurde! Ich hab dann nurnoch zu meinem Mann gesagt das wenn die WEhe vorbei ist ich unbedingst nochmal auf Toilette muß sonst scheiß ich denen hier hin (sorry für die Ausdrucksweise) Als nächstes sagte ich " Zu Spät"!!! Ich hatte echt das gefühl ich hätte denen auf die Rote Rolf Benz Ledercouch gekackt!
    Aber es war die Fruchtblase die geblatzt ist!

    Dann ging alles ganz schnell, der Muttermund war von jetzt auf gleich 10 cm offen und ich bin in den Kreissaal rübergelaufen, eine feuchte Spur hinter mir herziehend!

    Es kam noch eine normale Wehe und dann meinte die Hebamme wenn es jetzt drückt sollte ich mithelfen, ich war total entsetzt, was hatte sie gesagt? Es gaht los? Da kam auch schon die erste Presswehe aber ich wollte noch nicht, das ging mir zu schnell und ich war darauf nicht vorbereitet, nochnicht bereit das Kind jetz zu bekommen also habe ich die Wehe erstmal so gehen lassen , bei der 2. konnte ich dann aber nicht anders und musste mitdrücken, da sagte die Hebi das sie den Kopf schon sieht ich war entsetzt das war zu schnell, das habe ich auch immerwieder betont, die Ärztin meinte dann noch 2 solche Presswehen dann hätten wir es geschafft naja ich habe dann erstmal angefangen zu schreien was meine Lungen hergaben, erst "Nein" aber da fiel mir wieder ein das man "ja " brüllen soll und ich habe zu einem lauten und langen Jaaaaaaaaaa angesetzt, die Presswehen schön mitgeatmet und nach 2 weiteren lag mir der kleine Wurm zwischen den Beinen un genau 19.03 Uhr!
    Mein Mann hat mir super zur seite gestanden auch wenn ich ihm fast das Genick gebrochen hatte, dabei dachte ich , ich hätte mich an seiner Hand festgehalten!

    Nachdem ich und Klara dann versorgt waren durfte ich in meinBett und wir haben noch 1,5 stunden unter Beobachtung im Vorbereitungszimmer verweilt.

    Auf dem Gang durfte Thomas die Babyglocke läuten, das heißt im gesammten KH wird auf allen Gängen eine Melodie gespielt, auf den Zimmern hört man die nur gaaanz leise!
    Und jeder weiß das wieder ein Kind geboren wurde. :prima:

    Abends als wir auf dem Zimmer waren wurde dann Robin noch von den Schwiegereltern gebracht und durfte seine kleine Schwester begutachten!

    So nun ist es doch recht lang geworden, aber so war nunmal der 07.10.05 bei uns!

    LG Kerstin
     

    Anhänge:

    #1 Hobi1978, 21. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2005
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    *schnief* Schön geschrieben, obwohl ich die mündliche Version schon kannte. :)

    Ich hab was für Klara in Arbeit ...
     
  3. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,


    :p :p Sorry, aber an manchen Stellen kriegt man sich nicht mehr ein :bravo:

    Nochmal herzlichen Glückwunsch zur süssen Maus!Das Foto ist total süss, ein richtig stolzer grosser Bruder mit seiner zuckersüssen kleinen Schwester :prima:

    Gruss
    Michaela
     
  4. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD

    Das war auch so gewollt!
    :prima:
     
  5. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ein toller geburtsbericht! und die idee mit der glocke finde ich richtig schön... :farben:

    du hast zwei supersüße mäuse, auf die du mehr als stolz sein kannst! :herz:
     
  6. Wie schööööön :herz:

    Aber auch ganz schön heftig, so schnell :umfall:
     
  7. Moni 70

    Moni 70 Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Swabian Highlands ;o)
    Sehr schön geschrieben, ich dachte ja immer, es sei bei Dir das erste :oops:
    Das Bild noch etwas größer wäre noch schöner :jaja:
    Viel Spaß beim Kennenlernen und genießt die Zeit mit den Kleinen Süßen !
     
  8. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Wow, flottes kleines Mädchen, Eure KLara ! Ein sehr schöner Bericht :prima:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...