Klar, man soll nicht vorschnell urteilen...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von nalou81, 13. Januar 2008.

  1. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    und Erziehungsmethoden sind vielfälltig und sollten trotzdem wertgeschaätzt werden....
    ABER
    Wenn Eltern ihrem schätzungsweise fünf Jahre alten Sohn komplett im Army- Flecktarnlook kleiden, ihm dazu den passenden Haarschnitt (rasiert mit Muster an den Seiten) verpassen, ihn ein Spielzeug- Maschinen- Gewehr :achtung:(keine Cowboy- Pistole nein so ein Ramboteil) mit auf den Spielplatz nehmen lassen und der Vater zur Krönung den denkwürdigen Satz vom Stapel lässt: "Die schaffst du auch alleine Jason*, mach sie alle fertig!":umfall::umfall::umfall: ----

    da darf ich mir dann doch meinen ganz unpädagogischen Teil bei denken, oder????:ochne:

    *Name vom Autor geändert:rolleyes:
     
    #1 nalou81, 13. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2008
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Klar, man soll nicht vorschnell urteilen...

    Von mir aus, ja. Ich würde mir wohl auch meinen Teil dazu denken. :jaja:
     
  3. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Klar, man soll nicht vorschnell urteilen...

    ähm, JA!


    Dennoch denke ich, das auch wir früher uns (also die jungs unter uns) sich als Cowboy und Indianer verkleidet haben, und den ganzen Tag mit Spielzeugpistolen rumgerannt sind.

    Da man nicht weiß wie das sonst so aussieht in diesen Familien, würde ich das jetzt erstmal zwar dämlich finden, aber nicht generell verurteilen. Vl wollte der kleine halt mal soldat spielen. soll ja vorkommen.

    Schlimmer wäre es, wenn du die Familie eben öfter siehst und der Kleine immer so auffällig gekleidet ist und mit Waffen spielt.
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Klar, man soll nicht vorschnell urteilen...

    Wir waren gestern im Kaufhaus und dort in der Abteilung für Faschingsartikel.

    Tim hat die Kostüme angeguckt: "Ah ... eine Feuerwehr, Polizei, Clown, ein Fischergewand ..." :zwinker:

    Es war so ein Anzug für die Army, aber er assoziiert das mit Fischen, eben weil viele Fischer mit Tarnanzügen rumlaufen.

    Nur mal so am Rande ...

    :winke:
     
  5. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Klar, man soll nicht vorschnell urteilen...

    Ja, habt ja recht, und ich weiß auch nicht wie es in drei jahren ist, wenn Lars Feuerwehr- Wahn sich in einen Waffen- Fetisch gewandelt haben könnte. ABER:
    Ich würde mich weigern mit ihm auf den Spielplatz zu gehen, wenn er eine "Schnellfeuerwaffe" dabei hat.
    Vielleicht weil all diese Unruhen, Bürgerkriege, Kriege in Irak, Afgahnistan, Israel, Kongo..... so fürchterlich dauerpräsent sind! Vielleicht bin ich da empfindlich.
    Also bei unseren "Schießspielen" ging es immer darum, das wir die Guten waren und wir gegen "Böse" kämpften. Aber ich hatte echt das GEfühl die Ältern waren so richtig stolz auf ihren Minirambo. So nach dem Motto: "das wird mal ein Käpfer, der lässt sich nix gefallen!". Ich kenne diese Einstellung von Eltern aus dem Kindergarten, wo ich zu letzt war. Dieses "Hauptsache mein Sohn wird stark und hart und ein Kämpfer, denn die Welt ist böse und gemein!". Finde ich grausam!
     
  6. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Klar, man soll nicht vorschnell urteilen...

    :hahaha:Sorry das ich lachen muss, aber wenn man mal so in sich geht.. wie oft sagt man bei Gesellschaftsspielen oder so: "Ich mach dich fertig" genauso bei sportlichen Wettkämpfen.
    Ich glaub, man sieht vieles zu dramatisch.

    P.S.: Leonie hat auch ein Flecktarn-Outfit, also Hose, ein uni-farbenes rosa Shirt und ne Bolero Jacke. Hose und Jacke in rosa Flecktarn. Und ich find das voll süß..
     
  7. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Klar, man soll nicht vorschnell urteilen...

    :) neee also mein Sohn würde so auch nicht rausgehen... ich bin grundsätzlich nicht für "Waffen" zum Spielen. Habe schon Probleme mit Wasserpistolen.

    Robin muss sich Pistolen wenn er meint mit Lego bauen.. aber da die dann recht schnell auseinanderfallen ist das kein wirkliches Spielen mit Waffen ;-)
    Außerdem hat er zum spielen viel lieber eine Prinzessinenkrone oder nen Pfannenwender

    LG kerstin
     
  8. Dustin`s Mom

    Dustin`s Mom Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    dahoim
    Homepage:
    AW: Klar, man soll nicht vorschnell urteilen...

    Ich mag das Waffengedöns auch nich so sehr.
    Er hat ne Wumme aber nur so ne normale musste zu Fasching sein. Hab da aber schon ein Prob damit wenn er so auf andere zielt.
    Sag ich dann schon das mavht man nich, aber ich sehe das vllt. auch zu eng.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...