Kitten bricht, nach Rücksprache mit dem TA...

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Ignatia, 28. Oktober 2007.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    sollen wir Babymilch geben aus einer kleinen hasentränke.

    Ja soweit ok, vor lauter Aufregung habe ich vergessen zu fragen, ob eine bestimmte gegeben werden soll. Also Lactosereduziert oder herkömmliche Babymilch. Weiss das jemand?

    Beim TA ist besetzt

    Sandra
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kitten bricht, nach Rücksprache mit dem TA...

    Gibst Du Kittenmilch? Oder normale Babynahrung :???:
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kitten bricht, nach Rücksprache mit dem TA...

    sie bekam bisher katzenmilch und nachher wollte ich sojababymilch kaufen gehen

    Sandra
     
  4. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Kitten bricht, nach Rücksprache mit dem TA...

    Braucht sie den noch Katzenmilch??


    Also deine u. meine sind ja ca. gleich alt.

    Ich gebe Simba vielleicht 1-2x in der Woche Katzenmilch sonst isst er ganz normales Futter?!


    Wegen dem Erbrechen hat sie evtl. Gras o. sonst was gefressen?


    Ich würde nur wirklich Katzenmilch geben aber da gibt es ja auch verschiedene evtl. halt ausprobieren.
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kitten bricht, nach Rücksprache mit dem TA...

    Der TA meinte ja sie soll Milch bekommen, sie ist erst ca 5 wochen alt. Es geht hier um unsere 3. nicht die 2. katze :)

    Katzengras ging sie bisher nicht ran :(

    Sandra
     
  6. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Kitten bricht, nach Rücksprache mit dem TA...

    Ich würde ihr Katzenmilch geben weil Viele Katzen reagieren auf Milch mit Durchfall, da sie den Milchzucker (Lactose) nicht verstoffwechseln können, da ihnen das dazu notwendige Enzym (Lactase) fehlt.

    Mhh schwer...Sojamilch..ohje habe keine Ahnung.
     
  7. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Kitten bricht, nach Rücksprache mit dem TA...

    ah lies mal.

    habe ich gerade gefunden
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kitten bricht, nach Rücksprache mit dem TA...

    mh der Arzt meinte eben Babymilch. Aber die ist ja wesentlich lactosehaltiger als als die Katzenmilch.

    Vll sollte ich doch nochmal mit dem TA reden??? Nicht das sie auf Soja nun auhc reagiert?????

    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...