KiTa-Platz bindend?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von KaJo, 13. Februar 2007.

  1. Hallo ihr,

    ich hab da mal ne Frage. Und zwar hab ich Johanna bei verschiedenen KiTas angemeldet. Nun hab ich ausgerechnet von der eine Zusage bekommen, die ich eigentlich nur so als letzten Nothaken nehmen würde. Leider gibt es bei der anderen, die ich am liebsten hätte, da sie um die Ecke ist, erst im April Bescheid. Da ich aber nun einen Platz auf jeden Fall brauche ist meine Frage, ob es bindend ist, wenn ich den mir angebotenen Platz annehme, oder ob ich noch sagen kann, dass ich sie doch in die andere KiTa stecke?

    lg

    kathy
     
  2. XANNA

    XANNA Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Rübenland
    AW: KiTa-Platz bindend?

    Hmm, bei uns wird das von der Stadt sozusagen zentral vergeben
    Alex
     
  3. AW: KiTa-Platz bindend?

    Johanna ist ja noch unter 3 und fällt damit noch nicht unter die Regelung der Stadt.
    Sie ist für November angemeldet *ganz vergessen hab zu schreiben:oops: *
     
  4. Schneewittchen

    Schneewittchen Das Raumsparwunder

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Raum Hannover
    AW: KiTa-Platz bindend?

    Das ist ganz unterschiedlich.:rolleyes:

    Ich kenne die Variante, dass man Bescheid sagt, dass man ihn nicht braucht ( ist aber ein kleiner KiGa und wahrscheinlich eher entgegenkommend).

    Und die, dass man in so einem Fall schriftlich kündigen muss.

    Kann aber sein, dass es bei euch noch anders ist.
    Würde einfach mal unbefangen in dem KiGa anrufen und nachfragen ( geht ja auch mehr oder weniger anonym ).:heilisch:

    :winke:
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: KiTa-Platz bindend?

    :winke: Kathy

    im Normalfall mußt Du doch dort einen entsprechenden schriftlichen Vertrag abschließen - vielleicht liest Du Dir diesen mal durch ;)
    Ich fände es nicht gut, wenn Du diesen Platz besetzt hälst und ihn nachher doch nicht nimmst, weil eben gerade Kitaplätze sehr rar sind - da kann schon mal eine Existenz von abhängen :)
    notfalls auch nochmal jetzt bei der anderen Kita nachfragen.

    LG Silly
     
  6. AW: KiTa-Platz bindend?

    hab die Anmeldung unterschrieben, da stand derartiges jedoch nicht drin ;)
    Ich hab bei der anderen KiTa bereits angerufen und die können mir leider vor April nichts sagen.
    Einen Platz besetzen will ich auch nicht... ich weiß das die rar sind ;) bin ja selber auf der Suche gewesen.
     
  7. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: KiTa-Platz bindend?

    Hallo,

    du kannst den Platz den du sicher hast nehmen und dann, wenn du für den anderen KiGa eine Zusage bekommst, den ersten wieder kündigen.

    Hab ich hier ja auch so gemacht.
    Ich war mit dem alten KiGa total unzufrieden und Jannick ist da auch nur mit Gebrüll rein.

    Als ich die Zusage dann vom neuem KiGa hatte, wurde gekündigt und gut war es.

    LG, Ines
     
  8. AW: KiTa-Platz bindend?

    ich nehme auch mal an, dass die wohl wartelisten oder sowas haben werden, oder?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...