Kirchliche Hochzeit nach 4 Jahren??

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Steffie, 16. Dezember 2005.

  1. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Mädels,

    ich hätte gern mal ein paar Meinungen. Mein Mann und ich haben am 15.03.2002 geheiratet. Standesamtlich. Aber irgendwie fühle ich mich nicht so "richtig" verheiratet, und ich hatte schon immer den Traum einer "Märchenhochzeit" mit einem wunderschönen weissen Kleid und allem was dazu gehört. Nur frage ich mich ständig ob es nun nicht schon ein bisschen spät dafür ist?
    Was meint ihr dazu?

    Liebe Grüsse Steffie
     
  2. AW: Kirchliche Hochzeit nach 4 Jahren??

    Für eine kirchliche Hochzeit ist es nie zu spät.

    Nur das weiße Kleid soll eigentlich die Jungfräulichkeit symbolisieren ... ;-)

    Ursula :V:
     
  3. tobasajogwen

    tobasajogwen Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kirchliche Hochzeit nach 4 Jahren??

    Hallo Steffie,
    auch wenn Du nur die Mädels ansprichst gebe ich Dir meine Meinung Kund:
    Warum sollte es denn zuspät sein? Dein Gefühl sagt Dir doch, dass Du noch nicht so richtig verheiratet bist. Erfülle also Deinen Traum vom Richtigverheiratetsein, denn in Weiss heiratet jeder (eigentlich) nur einmal.
    LG
    Olaf
     
  4. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kirchliche Hochzeit nach 4 Jahren??

    Ja Olaf, schön dass Du wieder da bist!

    Ursula, das wusste ich gar nicht. Aber dann dürfte doch fast keiner in weiss heiraten oder???
     
  5. AW: Kirchliche Hochzeit nach 4 Jahren??

    ICh hab vergessen, woher der Brauch kommt- da haben die Paare eh mehrmals geheiratet, nach dem ersten Ehejahr erschienen die Trauzeugen und fragten ob die Ehe aufrechterhalten werden soll.
    Sie erschienen wieder, nach dem dritten Jahr, dann nocheinmal nach dem siebenten und zu letzt nach em dreizehnten Jahr, erst dann war die Ehe "endgültig" geschlossen.
    Jeder dieser Tage wurde wie eine neue Heirat gefeiert.

    Also mach nur!


    Silke
     
  6. AW: Kirchliche Hochzeit nach 4 Jahren??


    :nix:

    heutzutage nicht mehr viele, stimmt!


    Silke
     
  7. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kirchliche Hochzeit nach 4 Jahren??

    Dafür ist es nie zu spät, wenn Du eine Märchenhochzeit möchtest, dann feiert diese auch. Wünsche Euch jeden Falls schon mal alles Liebe und Gute und eine schöne Feier.

    LG Sandra
     
  8. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.462
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Kirchliche Hochzeit nach 4 Jahren??

    Klar, kannst du noch kirchlich heiraten und in weiß noch dazu.

    Wo es in weiß dann nicht mehr gern gesehen wird, ist, wenn man bereits geschieden ist (und zuvor auch noch nicht kirchlich verheiratet war, aber trotzdem).

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...