Kinderwagen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Lavendula, 31. März 2010.

  1. Lavendula

    Lavendula Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo :)

    ich brauche einen neuen Kinderwagen.
    Bei den anderen Beiden hatte ich einen älteren, schweren und großen Hartan Topline Sun, der war damals hervorragend.
    Mittlerweile sind wir aber in eine Großstadt gezogen, wird nichts mehr sein mit täglichen Wald- und Wiesenspziergängen, Straßenbahn und Bürgersteige müssen benutzt werden.
    Dazu kommt, dass im Hausflur nur sehr wenig Platz ist, entweder muss der Wagen sehr schmal sein, immer auseinandergebaut werden, oder aber eine Treppe hoch/runter getragen werden.

    Habt ihr Tipps für mich?

    Leicht und schmal ist der Bugaboo, aber vorgeformte Sitzschale und Design schrecken mich da etwas ab - abgesehen davon muss ich auch nicht zwingend 900,- für einen Kinderwagen ausgeben.

    Hartan Topline S (ziemlich schwer) und Teutonia Fun System sind mir noch aufgefallen - kennt die jemand?

    Hier gibt es ja einige Kinderwagen-Experten, vielleicht fällt euch etwas dazu ein?

    :winke:
     
  2. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kinderwagen

    Wir wollten auch erst den Bugaboo, da bei uns im Hausflur es ziemlich nach Rauch stinkt und die Babywanne recht leicht ist und man schön mit hoch nehmen kann. Irgendwie sind wir dann auf den Emmaljunga Nitro City gekommen, etwas günstiger und die Babywanne ist auch super leicht zum abnehmen und viiiiiiiel geräumiger als die vom Bugaboo. Das Gestell ist auch sehr leicht und einfach zum auseinanderbauen. Finde ich geht praktischer als der Bugaboo.

    Meine Schwägerin hat den Emmaljunga, zwar ohne der Babywanne, dafür mit der Tragetasche, den hab ich letztens wieder gesehen, der sieht aus wie neu und sie ist immer noch sehr zufrieden damit. Ich würde mir niemals ein so schweres Monster kaufen, wie z.B. mein Bruder. Meine Schwägerin hat den kaum ins Auto gebracht und irgenwann war sie es leid, dass sie teilweise lieber zu Hause blieb. Das kann ja dann auch nicht der Sinn der Sache sein.

    Regina
     
  3. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Kinderwagen

    Huhuuuu,

    wir hatten einen "leichten" Teutonia Fun der mir mit Kind im Wagen gekippt ist:umfall:....
    von Gewicht, Größe etc. sicher ein tolles Teil...
    für mich aber ein klares nie wieder!!!

    Ich hab mir nach dem Unfall einen wuchtigen Emmaljunga City Cross gekauft. Er ist nicht schwer, aber groß,....aber für uns perfekt.
    Ich hab mir nur die Sportwagen-Ausführung gekauft da das Fröschlein damals schon älter war (und eh fast nur getragen wird)...es gibt aber auch aufsteckbare Wannen...

    Vielleicht ist ja eine alternative für die Wanne vom Wagen zu klipsen und das Gestell "kurz" zusammen zu klappen?

    Topline S und Mistral S find ich, im Vergleich zu dem Bugaboo oder dem Fun recht schwer und groß....
     
  4. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Kinderwagen

    Ich hab den Koelstra Latinique und bin super zufrieden.
    Wanne lässt sich auch super einfach abstecken und ist sehr geräumig.
    Wir haben auch nicht sooo viel Platz im Flur da auch noch ein weitere Wagen dort steht....
     
  5. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kinderwagen

    Ich war letzte Woche mit einer Freundin zum Wagen schauen, und da wir im Herbst auch einen neuen brauchen der viel kleiner zusammen geht als der bisherige (Teutoni Mistral - obwohl ich den gerne weiter benutzen würde und auch noch aussieht wie neu!).
    Empfohlen wurde mir der Hartan VIP, weil das Gestell mega klein zusammen geklappt werden kann, auch die Tasche kann zusammen gefaltet werden, es gibt aber auch ne Softtasche die ziemlich leicht ist.
    Außerdem hat sie uns das System vom TFK Bugster gezeigt, der würde für uns aber nur mit 4 Rädern in Frage kommen.
    Vielleicht kann Bianca (Fioflo) noch was dazu sagen, sie arbeitet ja im Fachgeschäft.

    Grüße
    Annette
     
  6. Lavendula

    Lavendula Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kinderwagen

    Danke euch schon mal :)

    Der Emmaljunga ist bei Warentest negativ getestet, ich muss mir den Test mal durchlesen...

    Den Buggster haben wir noch als Buggy, aber ein Neugeborenes würde ich niemals nie damit transportieren.

    Den Hartan VIP schau ich mir mal an.

    :winke:
     
  7. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kinderwagen

    Warum den Bugster nicht? Ist der nicht kippsicher? Ich sammel nur schon mal Erfahrungen . . .
    Da gibts ja auch diese Tragetaschen dafür.

    Grüße
    Annette
     
  8. Lavendula

    Lavendula Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kinderwagen

    Wir haben hier noch den ersten Buggster, ohne die gefederten Räder.
    Abgesehen davon sind die Griffe sehr niedrig - ich bin schon nicht groß (ca. 168 cm) aber selbst ich musste aufpassen, dass ich beim laufen nicht ausversehen an die Bremse kam.
    Der Einkaufskorb ist sehr tief, beim Treppensteigen muss man immer aufpassen, dass der Inhalt nicht rausfällt.

    Wir haben den Buggy fast zwei Jahre lang benutzt (und geliebt), gekippt ist er uns nie!
    Mittlerweile hängt er aber ziemlich durch - die Hinterräder biegen sich, sieht ein wenig aus wie x-Beine :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...