Kindersitz Klasse 1

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Jona, 15. Mai 2011.

  1. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Sooo, auch bei uns gehts bald los :jaja:

    Ich hätt gern einfach mal Erfahrungen, Pros und Contras.

    Ausgangssituation ist:

    - 2 Autos, eins mit eins ohne Isofix- ein Sitz, der beides kann, wäre toll, aber kein Muss. Einer nur mit Isofix geht nicht. Evtl. kaufen wir langfristig 2 Sitze, bei der Klasse 2/3 werden wir das spätestens tun.

    - wir wechseln die Autos ständig, daher sollte das Einbauen schnell gehen und der Sitz nicht zuuu schwer sein.

    - Wir haben Probesitzen gemacht mit dem Maxi Cosi Tobi (finde ich optisch sehr ansprechend und er sieht sehr stabil aus, schneidet in Tests gut ab) sowie dem Römer KingPlus- da saß sie im Römer meines Erachtens nach viel besser, aaaber: ich hab recht negative Berichte zum KingPlus gefunden: diese Gurtlasche soll sehr instabil sein, obwohl er in Tests super abschneidet, kann mir da wer was speziell zu sagen?? Sie saß im MC jetzt nicht schlecht, aber sie war da irgendwie schon recht groß für.

    - Angeregt durch Brinis :)huhu:) Suche hab ich mir den Römer Eclipse und Duo Plus angesehen- was könnte wohl der Vorteil vom Duo gegenüber dem King oder umgekehrt sein? Der Eclipse scheidet aufgrund diverser Testergebnisse für uns aus.

    - Ich hätte grad bei so Sicherheitsdingen gern das beste für die Prinzessin, da spare ich auch nicht an Geld. Angeblich sind die Testsieger MaxiCosi Tobi, Cybexsitze und eben die genannten Römer- kann mir wer was zu Cybex sagen? Die hatte unser Laden nicht da.

    - Auch die Rumpelina ist immer schnell warm, aber soooo sehr schwitzt sie nicht. Ich denke, was, wo sie nicht so schwitzt, wäre aber schon gut- hat da wer Erfahrungen?


    Und zu guter Letzt: muss ich auf noch was achten, hat wer nen gaaanz anderen Tipp? Danke schonmal :)

    :winke:
     
  2. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.330
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Kindersitz Klasse 1

    Also wir haben für Lenia damals den Besafe Izi Comfort X2 geholt und sind damit super zufrieden. Da wird Finja auch als erstes reinkommen, wenn sie denn soweit ist. Lenia war ja sehr stabil und konnte den Maxi Cosi nicht ausreizen, deshalb mussten wir uns ja frühzeitig um nen neuen Sitz kümmern. Den Sitz können wir vorwärts und rückwärts gerichtet einbauen. Lenia saß bis sie 1 1/2 Jahre alt war Rückwärts und ich fand das klasse, weil es ja doch um einiges sicherer ist.

    Nun haben wir als Zweitsitz den Römer King (ohne Plus) und darin sitzt Lenia auch super. Wir haben den auf einen Flohmarkt gekauft (den hat meine Nachbarin da verkauft) und da stand auch noch der King plus, aber im King saß sie einfach besser. Der Plus hatte zu große Kopfstützen, da war Lenia sooo eingeengt, das war ätzend. Und von ner bekannten Person zu kaufen ist mir dann doch sicherer.

    Den Tobi hatte ich mir damals auch angeguckt und Lenia hat probegesessen, aber da saß sie auch komisch drin.
     
    #2 Mamazicke, 15. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2011
  3. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kindersitz Klasse 1

    :winke:

    Wir haben uns für den hier entschieden.

    Davor hab ich gelesen und gelesen. Danach waren wir "probe sitzen" und L uana saß in dem einfach am Besten.


    Mir war ( unter anderem)wichtig das es eben beides konnte Isofix aber auch auch normal ( da wir auch noch Autos ohne Isofix in der Fam. haben)

    Einbau usw. geht schnell und problemlos.

    Denn MaxiCosi Tobi fand ich auch toll. Die Verkäuferin meinte aber das man da das Kopfteil innen nicht raus nehmen kann und das finde ich schon blöd.

    Römer fand ich leider alle nicht so toll...
    Wir waren in 3 ver. größeren Geschäfte und da wurde uns, unabhänging von einander, nach dem wir gesagt haben was wir gern hätten eben den MaxiCosi PrioriFix empfohlen.
    Wir habe in seit dem Winter und bis jetzt find ich ihn:bravo:

    Toll ist das L uana super aus dem Fenster schauen kann...

    Liebe Grüße
     
  4. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kindersitz Klasse 1

    Danke euch.

    Katja, dein Link funzt nicht, nehme an, es ist der Priori? Von dem wurde uns abgeraten, weil er eben schon "alt" sei :umfall:

    Kopfstütze ist ein gutes Argument, da muss ich dann nochmal gucken. Denn sie wächst ja noch. Es wird auch sicher noch 1-2 Monate dauern, bis sie eben richtig sitzt, aber der MaxiCosi wird eng (zu Lenia wink)...

    Einbauen werd ich die diesmal auf jeden Fall, will nicht wie mit dem KiWa enden. Dabei will ich auch schauen, wie gut sie aus dem Fenster sehen kann.

    Vor- und rückwärts wäre toll, aber zu Lasen guter Testergebnisse will ich da nicht gehen ... :???:
     
  5. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kindersitz Klasse 1

    Das würde für mich gegen euren sprechen, Martina.... ich bin da seeehr auf die Testergebnisse fixiert, daher scheidet ja eh vieles aus.

    Maxi Cosi kommt mir generell enger vor als Römer, auch wenns optisch schöner ist. Im Nachhinein hätte ich evtl. sogar den Babysafe eher von Römer nehmen sollen. Aber da konnt ich ja damals nur nach Sicherheit und Optik gehen :hahaha:
     
  6. nadja_r

    nadja_r Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern/Hallertau
    AW: Kindersitz Klasse 1

    Wir haben den Römer King Plus, und sind mehr als zufrieden. Jolina hat den schon genutzt und nun sitzt Franz drin. (haben also ein älteresw Modell von 2006)
    Super finde ich die 7 fach verstellbare Kopfstütze. Die wächst einfach optimal mit. Franziska hat dort mit ihren 3 Jahren noch mehr als reichlich Platz drin (und das obwohl sie nicht gerade zierlich ist) ICh denke sie kann den locker bis zum 4. Geburtstag nutzen.

    LG Nadja
     
  7. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kindersitz Klasse 1

    Echt "alt" - obwohl es ein Isofixsitz ist...

    Naja, ich denke das ist auch schwierig... Wenn ein Geschäfft von einem Produkt überzeugt ist dann wird automatisch mehr davon verkauft.

    Testergebnisse waren aber von dem immer gut.

    und nochmal
     
  8. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kindersitz Klasse 1

    :winke:
    Ich kann nur für den Römer King Plus sprechen. Und den würden wir immer wieder kaufen. Wir hatten einen unverschuldeten Autounfall als Ellen 1,5 Jahre alt war, unser Auto hat bis zur Windschutzscheibe nicht mehr existiert. Ellen ist aber null gar nix passiert! Daher schwöre ich auf Römer, auch wenn das bei nem anderen Sitz vielleicht auch nicht anders gewesen wäre.
    Und nun ist der Sitz 5 Jahre alt und immer noch top in Schuss. Kein Verschleiss und gar nix.
    Bianca (Fioflo) hat hier schon ne Weile nichts mehr geschrieben, aber die ist auch von Römer begeistert, sie hat auch dort das Werk besichtigt und ist komplett überzeugt (irgendwo in nem Thread hat sie das mal geschrieben).

    Gegen das Schwitzen lege ich im Sommer einfach ein Handtuch oder ein Molton-Tuch über den Sitz - es gibt aber auch Sommerbezüge glaub ich.

    Grüße
    Annette
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...