Kinderrücktrage im Flugzeug

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von stuttgart75, 19. August 2007.

  1. Hallo,

    wir wollen im September mit unserem Sohn (1 Jahr) nach Mallorca fliegen. Am liebsten würden wir Buggy und Rückentrage mitnehmen. Aber wahrscheinlich geht die Rückentrage nicht als Handgepäck durch, weil zu gross. Hat jemand damit Erfahrung gemacht? Kann man sie zumindest alternativ für den Buggy mit ins Flugzeug nehmen (dann würden wir den Buggy eher zu Hause lassen)??

    Vielen Dank schon mal und viele Grüße
    Anne
     
  2. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Kinderrücktrage im Flugzeug

    hm, keine Ahnung, frag doch mal bei der Fluggeseelschaft nach, normal sind die bei sowas echt nett und auskunftsfreudig.

    Ansonsten willkommen in der Schnullerfamilie :)
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Kinderrücktrage im Flugzeug

    Hallo Anne,

    auch von mir herzlich willkommen hier.

    Habt ihr den Flug denn schon gebucht? Meist muss man ja das Alter der Kidner angeben und ankreuzen, ob ein Kindersitz oder ähnliches gebraucht wird. So braucht ihr zumindest für den Flug kein eigenes "Transportmittel".

    Wie wollt ihr euch auf der Insel fortbewegen, mit einem Mietauto? Da kannst du nämlich auch bei der Anmietung einen Kindersitz mitbestellen.

    Ich spreche hier aus Erfahrung, da wir im Okober mit unserem SOhn (3 Jahre alt) nach Irland fliegen werden.


    Liebe Grüße und noch viel Spaß hier

    wünscht

    Rosi
     
  4. AW: Kinderrücktrage im Flugzeug

    Hallo,
    sicherlich möchtest du die Rückentrage bzw. den Buggy mitnehmen um den Fratz nicht auf dem Flughafengelände o.a. dauer tragen zu müssen.
    Wir haben da bei air Berlin tolle Erfahrungen gemacht. Man konnte, wenn man beim Check-in Bescheid gegeben hat, die Trage beim Einsteigen beim Flugpersonal abgeben, dann wurde sie noch schnell im Gepäckraum verstaut. Nach Landung gab es die dann prompt zurück.
    Wenn du beides aufgeben möchtest, kannst du dir, zumindest bei air Berlin einen Buggy für den Aufenthalt im Flughafen leihen. (kostenfrei)

    Nicht flasch verstehen - soll keine Schleichwerbung für Air Berlin sein- lediglich ne Erfahrung.
    Bestimmt machen das andere Fluggesellschaften auch so.

    Wünsche einen schönen erholsamen Urlaub.:hahaha::winke:
    Tanja
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. air berlin rückentrage

Die Seite wird geladen...