Kindermilch

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Steppl, 24. Januar 2011.

  1. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    Elaine trinkt morgens noch immer ihre Bulli. Das reicht ihr auch und sie nimmt sie auch gern.
    Sollte ich ihr nun aber die Kindermilch ab 1 Jahr geben?? Momentan hat sie noch die 3er Milch.
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Kindermilch

    ...mitles....

    Wir eh Felix trinkt die Milumil ab 10 Monate.

    Lg
    Su
     
  3. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Kindermilch

    :winke:
    müssen müsst ihr nicht ;)
    Solange sie noch ausreichen isst, also die Essensmenge aufgrund der sättigenderen Milch nicht weniger wird, würde ich ihr die 3er noch lassen :jaja:

    Für die Flasche ist wohl Kindermilch nicht geeignet. Bei uns gibts die trotzdem ;)
    lag aber daran, dass der Knopf nach deM Stillen mit der dickeren 2er oder 3er Milch nicht klar kam), die 1er zwar ging, aber zuwenig "Stoffe" drin waren (Vitamine, Spurenelemente etc.).
    Da hab ich dann die Kindermilch genommen und das ging und geht noch prima.
    (Und wird grad heiß und innig geliebt :umfall:)
    :bussi:
     
  4. helenahg

    helenahg Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo auch schon die alten Römer waren
    AW: Kindermilch

    Mir wurde von einer Ernährungsberaterin für Babies gesagt, dass Folge- und Kindermilch nicht nötig sind, nur die Industrie und die Werbung den Eltern suggeriert, dass man das bräuchte. Man solle im ersten Jahr dann einfach Pre oder 1er geben und anschließend könne man auf Vollmilch umstellen. Da es ja immer so viele und unterschiedliche Meinungen gibt, bin ich mal auf Utes Antwort dazu gespannt.
     
  5. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Kindermilch

    Bei Elaine ist es halt so das es nicht nur ihren Morgenbulli ist sonder das Frühstück überhaupt.
    Und ich nicht weiß ob die Milch ab 1 Jahr weniger einer Mahlzeit ist als die 3er.
     
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Kindermilch

    Du meinst ob die Kindermilch weniger sättigend ist? Ja, das ist sie. In der 3er ist Stärke drin, die macht satt. In der Kindermilch wieder nicht mehr.

    Utes Meinung dazu kenne ich ;) Ich hab mich selbst bei Lena schon lange damit beschäftigt.

    An sich spricht nichts dagegen einem Kind im ersten Jahr Pre oder 1er Nahrung zu geben. Haben wir auch nicht anders gemacht (MuMi). Nach dem Stillen mit 14 Monaten gab es dann 1er Milch.

    Normale Kuhmilch darf Luca (noch) nicht trinken, weil:
    a) hatte die große Schwester in dem Alter eine Lactoseintolleranz und
    b) bekommt er so schon den Schleim aus den Bronchein nicht raus, Milch würde ihn noch mehr "Verschleimen"
    Daher mussten wir auf Folgemilch gehen. Damit kam aber der Kleine nicht zurecht (war ihm zu dick), also haben wir dann auf Kindermilch gewechselt und die trinkt er immer noch gern.
    Klar, wir hätten bei der 1er Milch bleiben können, aber die Menge an Vitaminen/Spurenelementen etc. sind einfach nicht altersgerecht. Ein Kleinkind braucht mehr Calcium, Eisen und Zink (nur z.B.) als ein Neugeborenes. Oder nicht?
     
  7. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Kindermilch

    und das ist auch der grund warum ich mich frage ob sie die kindermilch bekommen sollte . verwirrt bin
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Kindermilch

    na bei der 3er passt das in etwa, vergleich doch mal :heilisch: (bei der 1er hinkte eben der Vergleich arg ;))
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...