Kindermilch/Säuglingsmilch

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Vivi+Niklas, 4. August 2011.

  1. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    Hallo Ute (und natürlich alle anderen die sich auskennen! :))

    Niklas bekommt ja nun schon einige Zeit die Kindermilch.

    Nun meine Frage:

    Bei Säuglingsmilch weiß ich ja, dass man besser die Marke nicht wechseln soll. Oder zumindest nicht häufiger mal oder mal die und mal die...

    Wie sieht das mit der Kindermilch aus? Eigentlich haben wir die Aptamil oder die Milumil, hatte dann aber Coupons für Alete KiMi, hat er genauso gern getrunken wie Aptamil und genauso vertragen. Jetzt hab ich noch nen Coupon von der BeBa KiMi...
    Ist das Wechseln der Milchen aus irgendeinem Grunde NICHT gut???

    LG Viviane
     
  2. dine

    dine Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    aufm Dorpe!
    AW: Kindermilch/Säuglingsmilch

    Also ich glaube nicht das das in dem Alter noch relevant ist da er ja bestimmt auch schon Familienkost bekommt! Oder liege ich da falsch?
    Ich persönlich halte nix von der Kindermilch( bringt nur dem Hersteller was) mein erster der jetzt 2,5 Jahre alt ist hat bis Anfang 2011 noch ne 3er Milch bekommen weil er die normale nicht mochte.

    Die Milchen sind ja nicht mehr das Hauptnahrungsmittel und somit ist der Magen ja auch nicht mehr so empfindlich.
    Übrigens bekommt meiner jetzt normale Milch und Kakao,
    hätte ich ihm auch schon letztes Jahr gegeben aber er mochte sie halt nicht und da er auch nicht gerne Joghurt oder ähnliches isst bin ich bei 3er Milch geblieben damit er genug Kalcium usw. bekommt.

    Ansonsten nehmen die Kinder alle anderen bestandteile sowie vitamine mit der "Normalen" Kost zu sich.

    :rolleyes:
     
  3. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Kindermilch/Säuglingsmilch

    Hi :winke:

    Danke für deine Antwort!

    Kuhmilch bekommt Niklas noch nicht, da er sonst schon recht viel Kuhmilchprodukte bekommt (Frischkäse, Joghurt) und möglichst nicht über die 300 ml/g kommen soll. Kakao finde ich unnötige Kalorien und unnötige Süße, die bekommt er noch früh genug... :)
    Deswegen die Kindermilch.

    Kennst du eigentlich Ute´s Seite?
    www.babyernaehrung.de

    Da ist auch alles sehr genau zu Kuhmilchprodukten und Frischmilch erklärt. :)

    LG Viviane
     
  4. dine

    dine Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    aufm Dorpe!
    AW: Kindermilch/Säuglingsmilch

    Ja seitdem Ich Mutter bin und damals als der Große noch Säugling war haben mir diese Seiten von Ute sehr sehr geholfen.
    Aber ich meinte ja auch nicht den übermäßigen Konsum von Milch
    und mit früher mit normaler Milch anfangen ja auch erst später als ein Jahr.
    Aber er ist ja jetzt auch schon 2,5 Jahre und er trinkt ansonsten nur ungesüßte Tees und Wasser, ab und zu eine stark verdünnte A-Schorle falls ich doch mal was süßen sollte dann kommen nano mengen Honig mit in den Tee mache ich aber nur wenn er Krank ist.
    Deswegen kann er ruhig 1-2 mal am Tag Kakao trinken.
    Und Honig bekam er auch erst seitdem er knapp 2 Jahre alt war.

    Achso viel Süßigkeiten bekommt er auch nicht, nur in maßen weil ganz ohne geht auch nicht so wirklich! Aber wir versuchen ihm lieber Alternativen zu bieten z.B. Gemüsesticks, oder Trockenobst mag er auch ganz gerne aber ab un zu halt auch mal ein Gummibärchen oder Keks.:winke::hahaha:
     
  5. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Kindermilch/Säuglingsmilch

    Weiß denn keiner WIRKLICH wie das mit der Kindermilch ist???
    Liebe Ute.... :bitte:
     
  6. Petri

    Petri Miss Marple

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kindermilch/Säuglingsmilch

    Hi Viviane,

    ich denke, dass das in dem Alter eher eine Frage des Geschmacks ist. Wenn er sie mag, wüßte ich keinen Grund, warum er sie nicht trinken sollte :)

    LG
    Petra :winke:
     
  7. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Kindermilch/Säuglingsmilch

    Na gut, wenn ihr das auch alle so seht, dann werd ich echt nach Coupons kaufen. Schließlich alles nicht ganz günstig... :umfall: Und da Niklas milchmäßig irgendwie ein "Allestrinker" ist, wird´s wohl auch ok sein.
    Wenn er Frischmilch kriegen würde käm die ja auch nicht immer von der gleichen Kuh! :hahaha: Höchstwahrscheinlich nichtmal vom gleichen Bauern, von daher...
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Kindermilch/Säuglingsmilch

    :winke: Vivi,
    Günstig hin oder her, ich würde bei Milumil bleiben wegen der Pre- UND Probiotics, ich meine diesen GOS/FOS Zusatz für ein gutes Immunsystem!? Das haben die Anderen nämlich nicht,
    dafür aber oft Zucker/Maltose drin!
    Klar, dass Dein Kleiner das mag ;)
    LG Uta
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...