Kinderjeanspreise?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von lulu, 24. Oktober 2010.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Gestern hatte ich ein bisschen Zeit in einem Kleinstaedtchen totzuschlagen, waehrend ich auf Linnea wartete, die in einem Indoorspielplatz tobte. Da war eine kleine Kinderboutique mit echt huebschen Waren und ich dachte, ich koennte ja eben schnell mal nach Jeanshosen fuer L & L schauen. So eine Kinderjeans fuer Linnea sollte 39 Euro! kosten. Eine schicke Sweatshirtjacke fuer Levin sah ich, die sollte gleich 85 Euro! kosten. Sagt mir, dass das nicht normal ist und dass das irgendein Edellaedchen war! Die Jeans war von S. Oliver, die Sweatjacke weiss ich nicht.

    Gestern abend war ich zudem auf einer Party und eine Frau meinte, sie fuehre alle zwei Monate nach Aachen zum Einkaufen, weil sie die belgischen Preise einfach nicht einsehen koennte. Was wuerde denn eine Kinderjeans von S. Oliver in Deutschland kosten?

    Neugierige Gruesse,
    Lulu
     
  2. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kinderjeanspreise?

    Ähm... ja, fast normal! Ich glaube von S.Oliver kostet ne Jeans in D auch nicht viel weniger.

    Ich glaub du musst dich an die europäischen Preise gewöhnen.

    Regina
     
  3. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kinderjeanspreise?

    :winke:

    Ja ja, so 39 Euro für eine Jeans von S.Oliver oder Esprit ist hier auch üblich. :umfall:

    Auch sonst finde ich die Preise für so Markensachen von Kindern ziemlich überteuert.

    Ich kaufe die meisten Sachen meistens im Sale, da kann man oft ganz gute Schnäppchen machen (Jako-o, myToys, LandsEnd). Oder ich kaufe bei Limango oder vente-privee, da habe ich jetz grade eine Sanetta-Jeans für 17 Euro erstanden (Originalpreis 39,-)

    Jeans finde ich auch oft bei Aldi (gibts den auch in Belgien?) oder halt H&M.
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kinderjeanspreise?

    Lulu,

    in der Tat kosten S. Oliver Jeans hier auch so viel. Schau mal hier: http://www.shopzilla.de/8B--Kinder_Jeans_-_cat_id--16162__keyword--s+oliver

    Natürlich gibt es auch schon mal Angebote.

    Wenn es nicht S. Oliver sein muss :) dann gibt es aber auch durchaus schöne Kinderjeans anderer Hersteller.

    Für Laura kaufe ich meistens manguun (Kaufhof) Kosten um die 20,00 €, bei C&A werde ich jeanstechnisch auch oft fündig - auch um die 20,00 €. Esprit und S. Oliver kaufe ich nur, wenn die mal runter gesetzt sind. Mit Glück gibt es bei Ernstings auch mal passende Modelle für unter 20,00 €.

    20 € ist aber auch so meine Schmerzgrenze für Kinderjeans. Viel preiswerter finde ich sie aber auch meistens nicht (oder sie sind nicht nach unserem Geschmack :rolleyes: )

    Liebe Grüße
    Angela
     
  5. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Kinderjeanspreise?

    Tja bei S O. und all den anderen zahlt man dann nochmal einen ganzen Teil für den Namen mit drauf... bei uns gibts die auch nur wenn sie runtergesetzt sind...

    Ich kaufe meist für Stella bei H&M und 20,-€ find ich dann noch okay für ne Jeans, aber es gibt in unserem Kleiderschrank auch Aldi und Co...
     
  6. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Kinderjeanspreise?

    39 Euro für S.Oliver ist ganz normal - das sind aber (zumindest für Jungs und Tims Figur) die Schönsten :???:

    Ich guck auch immer, dass ich sie irgendwo reduziert erwische.
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kinderjeanspreise?

    Ich wusste gar nicht, dass S. Oliver so eine "Nobelmarke" ist. Ich hatte in meiner eigenen Teenie-Zeit nichts von denen, war irgendwie nicht mein Ding.

    Jedenfalls kauf ich ganz bestimmt keine Jeans fuer ein Kind fuer 39 Euro :piebts:. Es wird sich auch was anderes finden. Die lagen da halt und ich lief vorbei... Ich hab' in den USA schon keine Kinderjeans fuer ueber $20 gekauft und an sich auch immer was fuer 10-15$ gefunden. Ausserdem haben wir so viel vererbt bekommen.

    Christmas Shopping in NY kann sich da wohl echt lohnen!

    Lulu :winke:
     
  8. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    AW: Kinderjeanspreise?

    Ich kaufe für unsere Kids (grade für Julia) oft Jeans von C&A, wobei du da für Jungs in Maxis Größe auch nicht unter 20 Euro weg kommst, normal noch etwas drüber. oder bei H&M.

    wobei Maxi auch s.Oliver Jeans hat, die passen ihm einfach perfekt und das ist bei ihm wirklich selten. Ich habe letztens welche bei ebay für ihn für 10,- Euro ersteigert und die ist super erhalten.
    Oder bei s. oliver direkt, wenn sie reduziert sind. Dann ist der Preisunterschied zwischen denen und z.b. H&m gar nicht mehr groß und ich weiss, es passt einfach :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...