Kindergeburtstag - Spiele für drinnen u.draussen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Silvia, 22. Mai 2005.

  1. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    So langsam verfalle ich in Panik. Eigentlich bin ich ja immer noch der Meinung, dass an Maries GEburtstag so schönes Wetter sein muss, so dass wir draussen feiern können. Aber was mach ich denn wenns nun doch regnet?

    Habt ihr Ideen für Spiele, die man sowohl drinnen als auch draussen spielen kann? Und die für 4-5 jährige geeignet sind?

    Bitte helft mir! Ich seh mich schon mit ner Horde kleiner Ungeheuer im Wohnzimmer durchdrehen. ;-)

    Liebe Grüße

    Silvia
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Da gibts doch ne Menge Spiele:

    • Topfschlagen
    • Eierlaufen
    • Stille Post
    • Knotenmutter hilf uns !
    • Reise nach Jerusalem
    • Stopp-Tanzen
    • Pantomimen-Spiele
    Ich wünsche Euch viel Spass !
     
  3. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    Hmm wir machen nicht oft Spiele, aber was drinnen immer gut ankam war der Clown ohne Nase.

    Großes Poster mit einem Clownsgesicht malen...die Nase weglassen.... dann genügend Nasen malen, Namen der Kinder drauf und ausschneiden...tesa dahinter so daß er beidseitig klebt.

    Dann bekommt ein kind die augen verbunden und muß die Nase an den Clown kleben... der hängt in Kinderhöhe an der Wand.... wer am schluß die Nase am nähesten an der richtigen stelle hat, hat gewonnen.


    Oder was wir auch immer machen..drinnen...Flaschendrehen.... auf den die Flasche zeigt, der darf dem Geburtstagskind sein geschenk übergeben.

    und dann natürlich topfschlagen usw. was Helga schon aufgezählt hat.


    Für draußen:

    Murmeln in eine Wanne mit Eiskaltem Wasser machen....dann die Eieruhr stellen.... Kind muß dann die Murmeln mit den Zehen aus dem Wasser holen in der vorgegebenen Zeit.
    Wer am schluß die meisten Murmeln aus dem Wasser hat, aht gewonnen.


    Bocha spielen ... haben die Kleinen auch gerne gemacht... einfach die Weiße Kugel irgendwo hinlegen...und dann gewinnt, wer am nähesten dran kommt.
     
  4. Hi Silvia!

    Schau mal unter :bravo: www.Kindergeburtstag-Spiele.de

    Da habe ich einiges gefunden. Was bei Laura+ co. immer gut ankommt, ist eine Schatzsuche.

    Mein Mann hat die immer ausgearbeitet, ist einmal mit Kompass und Schatzkarte los und einem Brief, wo beschrieben stand, was zu tun war los.

    Und ein anderes Mal hat er Luftballons angebunden in denen Fragen steckten, die beantwortet werden mussten, für die richitge Antwort bekamen die Kinder einen Weghinweis, bis sie zum Schatz kamen.

    Mit der Suche kann man gut 1- 1,5 Stunden :bissig: totschlagen und draussen läuft es immer besser als drinnen.

    Schatzsuche haben die in Maries Alter auch schon gemacht!

    Viel Glück bei Deiner Auswahl... :prima:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...