Kindergeburtstag im Kindergarten - was mitgeben?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Kerstin mit Kim, 27. Februar 2005.

  1. Ihr erfahrenen Kindergartenmamis,

    was gebt ihr euren Knirpsen mit in den Kindergarten, wenn sie Geburtstag haben? Kim fängt morgen im KiGa an und hat Donnerstag Geburtstag.
    Ich hatte gedacht ich backe einen Geburtstagszug mit 2 Kuchen (damit er lang genug ist und jeder was abbekommt). Reicht das? Ich weiß nicht ob auch so süße Sachen wie Schokobons erlaubt sind. Sonst hätte ich davon einfach noch welche um den Zug rumgelegt.
    Was macht ihr so, wenn die Kinder Geburtstag haben?
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Kindergeburtstag im Kindergarten - was mitgeben?

    Ich habe das letzte Mal Muffins gebacken. Die ganz einfache Variante, Fertigbackmischung in diese Papierförmchen und mit Smarties verziert. Für jedes Kind zwei Stück. Andere Süßigkeiten würde ich nicht mitgeben. Viele bringen auch Brötchen, Wurst, Käse und Rohkost mit.
     
  3. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kindergeburtstag im Kindergarten - was mitgeben?

    Ich würde an deiner Stelle die Erzieherinnen fragen, was bei Euch im Kiga so üblich ist. Bei uns ist es z.B. so, dass nur Obst und Rohkost mitgebracht werden dürfen/sollen, da in unserem Kiga sehr auf gesunde Ernährung geachtet wird. In der Kita, in der Marie vorher war, hab ich Muffins mitgegeben. Und zum Abschied, gabs Eis.


    Liebe Grüße

    Silvia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...