Kindergeburtstag 4-6jährige: Beschäftigung?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Rona Roya, 22. Oktober 2007.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    der Kindergeburtstag meiner Zwillinge naht- nun bin ich am Überlegen, womit ich die Kinder für etwa eine Dreiviertelstunde beschäftigen könnte.

    Es werden 14 Kinder sein im Alter von 4-6 Jahre, Jungen wie Mädchen.

    Was für Bastelideen hättet Ihr? Papierbasteleien? Malereien? Klebebasteleien?

    Wäre echt dankbar für ein paar Tipps- wenn die Kinder sich zwischendurch beschäftigen könnten, müsste ich mir nicht soviele Spiele überlegen und hätte die Kindermeute dann auch besser unter Kontrolle....

    Liebe Grüße
     
  2. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: Kindergeburtstag 4-6jährige: Beschäftigung?

    Meinst du selbst beschäftigen?
     
  3. AW: Kindergeburtstag 4-6jährige: Beschäftigung?

    Ich wollte ja früher bei meinen Geburtstagen immer eine große weiße Papiertischdecke, die dann von allen bemalt wurde.
    Anschließend kann sie ein paar Wochen im Kinderzimmer an der Wand hängen.
     
  4. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Kindergeburtstag 4-6jährige: Beschäftigung?

    Bei Lars (4 - 5 jährife) waren wesentlich weniger Kinder und die haben sone dreiviertel bis eine Stunde getanzt anch LArs´KiKa-Tanzalarm-CD, haben sleber Stopptanz gemacht etc. War zwar ein Höllengeräuschepegel, weil sie ja nicht nur tanzen, sondern auch unbedingt mitsingen musste, aber sie hatten einen Heidenspaß.

    Eine Idee hab sonst ich leider keine - aber die hier mit der Decke und diese dann bemalen, die werde ich mir merken.

    :winke:
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kindergeburtstag 4-6jährige: Beschäftigung?

    Wenn Du mal in meinen alten Threads suchst, findest Du bestimmt etwas. Wir haben schon Buddelschiffe gebastelt (das war echt toll) und Ritterschilder und Herbstblattbilder und Bilderrahmen bemalt (und danach jedem Kind ein Foto von sich selber beim Fest als Dankeschoen geschickt).
    Ich finde es immer schwer fuer Levin zu planen, weil der nicht so viel von Mottoparties haelt und ich in diesen Themenbahnen besser kreativ sein kann.

    Lulu
     
  6. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kindergeburtstag 4-6jährige: Beschäftigung?

    Huhu,

    normalerweise hab ich auch keine Probleme damit, was sinnvolles zum Basteln für die Kinder zu finden.

    Es ist nur dieses Mal so, daß Daniel und Larissa jeder 5 Kinder einladen darf (eine Freundin von ihnen kommt so) und da sind eben kleine vierjährige und große sechsjährige Kinder dabei- Jungen wie Mädchen. Und irgendwie komm ich bei denen nicht auf einen gemeinsamen Nenner- was basteln/malen o.ä. 6jährige Schulkinder genauso gerne wie 4 jährige Mädels und umgekehrt?!

    Buddelschiffe- hört sich gut an, ist aber zu aufwendig. Bilderrahmen sind auch eine gute Idee- kommt aber leider zu teuer, ein Bilderrahmen kostet ja 2 Euro aufwärts... und 14 Bilderrahmen basteln, da fehlt mir die Zeit.

    Habe jetzt in einem Katalog drei- und viereckige Keilrahmen zu je 1,x Euro das Stück entdeckt und fertige Wassermalfarben (müssen nicht mit Wasser extra angerührt werden)- ich denke, ich werde die Kinder auf diesen Keilrahmen malen lassen. Das zieht eigentlich immer und ist was besonderes (als ein normales Blatt Papier)...

    Oder hat noch jemand die ultimative Idee? Die Papiertischdecke ist auch gut, aber wir müssen die 14 Kinder an zwei Tischen verteilen....

    Oder ich lass das Basteln doch ausfallen und überleg mir noch mehr Spiele....:umfall:



    Würdet Ihr da jetzt den Kindern nur die weiße Fläche anbieten auf den Keilrahmen oder ein Bild vorzeichnen, das sie ausmalen sollen?!
     
  7. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    AW: Kindergeburtstag 4-6jährige: Beschäftigung?

    mumien wickeln :-D

    war immer der renner bei uns. :jaja:

    3 kinder wickeln eins mit klopapier zur mumie ein.

    oder das hütespiel. das haben auch alle geliebt.
    ein kurzes knappes lied, viel hüte und mützen, und die werden zum lied weitergegeben.
    es sollte aber kein kind läuse haben :nix:

    :winke:
     
  8. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kindergeburtstag 4-6jährige: Beschäftigung?

    Huhu Birgit,

    das Mumienspiel hab ich notiert! Super!

    Wie geht das Hütespiel genau? Könntest Du es mir verraten?
    Das wäre ganz lieb!

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. beschäftigung für sechsjährige

Die Seite wird geladen...