Kindergartenwechsel? Städtischer Kindergarten -Montessori

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von MamaLuca, 31. Oktober 2004.

  1. Hallo,

    heute brauche ich Euren Rat.
    Seit Luca (:relievedface: im Kindergarten ist (August 04) hat sich sein Verhalten sehr geändert. er kommt einfch nicht mehr zur Ruhe, schläft wenig, ist poermanent aufgekratzt und agressiver geworden. Die Kinderärztin hat uns empfohlen ihn noch einmal herauszunehmen und es im Frühjahr moch einmal zu probieren. Luca ist sensibel und nimmt wahnsinnig viel auf, die Ärztin meinte er könne die ganzen Eindrücke daher im Moment einfach noch nicht verarbeiten. Wir sind beide berufstätig und brauchen den kindergarten. In unserere Nähe gibt es englichsprachiges Montessori-Kinderhaus. Dort haben die Gruppen eine Stärke von 10.15 Kindern bei zwei Erzieheriern. Wir denken darüber nach, ob das eine Alternative währe. Von Montessori bin ich eigentlich überzeugt, ich habe nur Angst in durch das englischspachige wieder zu überfordern.

    Was meint Ihr....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...