Kinderfahrrad

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Anja mit Paul, 20. August 2007.

  1. Anja mit Paul

    Anja mit Paul Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Paul soll zum Geburtstag ein Fahrrad bekommen :-D.

    Was für Räder haben eure Kids und wie zufrieden seid ihr damit?
     
  2. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Kinderfahrrad

    :winke:

    Paul wird 4 oder.. Hm, Ich hab für meine 5-jährige nen 16-er Tigerenten-Rad von Pegasus.. Bin von der Marke Pegasus begeistert, meine Große hat auch eines..

    Kann er denn schon "frei" fahren d.h. ohne Stützräder? Und soll es ein neues Rad sein? Ich war mit meinen Kindern als es an der Zeit war das sie frei fahren konnten bzw so kurz davor - in einem Fachgeschäft und habe sie ausprobieren lassen.. Erstens was die Radgröße betrifft und zweitens wie die Unterschiede sind von Marke zu Marke..

    Nicht alle Kinder im gleichen Alter sind ja gleich groß..

    Trotzdem habe ich gerade für die Fahranfänge lieber gebrauchte Räder gekauft..
     
  3. eske

    eske Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kinderfahrrad

    Hallo!

    Wir haben am Freitag nach langer Überlegung ein Puky 12 Zoll als erstes Fahrrad für Eske gekauft.

    Eske ist 99cm groß und wird im Dez. 3 Jahre alt.
    (Ein 16 Zoll ist für sie noch zu groß!)

    Sie kommt gut mit den Füßen auf den Boden und soll am Wochenende ohne Stüzen fahren lernen.
    Bis dahin wird Treten und Bremsen geübt und es klapt schon prima.

    Ein Pegasus haben wir uns auch angeschaut, aber da Eske ein blaues Rad wollte, was es von Pegasus nicht gibt, und ich die Sicherheits-Ausstattung für die Kleinen von Puky besser finde, haben wir ein hellblaues Puky genommen.

    Wir "Großen" haben auch Räder von Pegasus (gute Marke) !

    Ach ja, wir haben Neu gekauft, da es kein gebrauchtes 12 Zoll zu finden gab.
    Die von Puky sind wohl sehr gefragt!

    Lg Marina
     
    #3 eske, 20. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2007
  4. Anja mit Paul

    Anja mit Paul Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kinderfahrrad

    Danke schonmal für eure Antworten :bravo:

    Ja, Paul wird 4 und es wird sein 1. Fahrrad.
    Ob gebraucht oder neu, liegt daran, für was wir uns entscheiden und wie die Auswahl da ist ;).
    Wir wollen gleich ohne Stützräder. Er fährt super auf seinem Laufrad und hält da auch gut sein Gleichgewicht. Ich denke, mit etwas (mehr :-D) Übung wird das auch mit dem Fahrrad gut klappen.

    Paul ist jetzt 105 cm, ich denke, ein 12 Zoll wirds wohl auch werden müssen...
     
  5. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Kinderfahrrad

    meine haben anfangs immer gebrauchte bekommen bis sie sicher fahren konnten.. mit 7 bekam Josh dann ein nagelneues mountainbike.. Marke keine ahnung :heilisch:
     
  6. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Kinderfahrrad

    Wir haben eigentlich auch nur Räder von Puky oder Pegasus :)huhu:casi)
    Sarah fährt derzeit ein 20er von Puky und Sophie ein 12er von Puky.
    Ich bin damit mehr als zufrieden, ich würde auch eher zu gebraucht etndieren, grad wenn die Kids noch nicht so sicher sind und das Rad dann doch des öfteren mal schnell in der Ecke landen. Sie sind sehr robust und machen einiges mit.
     
  7. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Kinderfahrrad

    hm, mit 4 und schon 1,05m würde ich mal ein 16" "anprobieren".

    Ev. is das 12" schon zu klein oder zumindest bald ;)

    Und wenn du weißt, was paßt, dann such ein gutes Gebrauchtes, bei uns bieten auch die Fahrradläden einige Gebrauchte an und wenn amn Glück hat, ist auch ein puky dabei ;)
    Ansosnten die lokalen Blättchen durchwühlen, wir hatten Glück, ein gutes Puky für 50€ zu erstehen. Hat zwar etwas gedauert, aber es hat sich gelohnt.

    Viel Erfolg!
     
  8. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    AW: Kinderfahrrad

    Salü Anja

    Also wenn Paul bereits 105cm ist würde ich dir ein 16"-Fahrrad empfehlen. Michelle ist 104cm gross und das 14" Fahrrad das sie hat ist ihr definitiv zu klein. Deshalb bekommt sie dieses Jahr vom Christkind ein 16"-Fahrrad. Wir haben sie selbstverständlich einige Male probesitzten lassen auf 14 & 16-Zoll-Fahrrädern.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...