Kinderbett umbauen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Christina mit Jan und Ole, 23. Juli 2006.

  1. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Ich hab keinen Plan. Ich will Oles Gitterbett zum Juniorbett umbauen. Muss ich einfach nur die Gitter abschrauben? Dann ist das doch total instabil oder? Ich hab keine Ahnung wie ich das machen muss. Bei Jan haben wir es damals nicht gemacht weil es erstens nicht ging und zweitens er gleich in eine großes umgezogen ist.

    ratlose grüße
    Christina
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kinderbett umbauen

    Ich kenne es so:
    Da sind 2 Gitter und halt die Enden des Bettes. Die bestehen zumeist aus 2 Teilen.

    Ich habe also erstmal die Gitter abgebaut und dann die oberen Teile des Bettes auf den Boden gestellt und dann das Lattenrost wieder festgemacht.

    Oder besteht dein Bett an den Enden nur aus einem teil?

    Soll cih dir mal fotografieren was ich meine?

    Sandra
     
  3. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Kinderbett umbauen

    [​IMG]

    So sieht das Bett aus, Kopf- und Fußende sind je aus einem Teil.
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kinderbett umbauen

    Aus einem teil??? Sch...
    auf dem bild sieht es so aus, als ob man die an der dunkleren Stelle vll doch auseinander nehmen kann?
    Sind da vll irgendwo Schrauben oder so?

    Ich hätte sonst die beiden oberen Seitenteile auf den boden gestellt und dann halt die Matratze. omit hättest du ein kleines Bett.
    Aber irgendwioe müssen die doch auseinandergehen....

    Sandra
     
  5. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Kinderbett umbauen

    Ähm ... moment ich guck mal *gg* Ach nee Ole schläft jetzt. Ich guck nachher mal , ich bin der meinung das ist ein Teil aber ich kann mich auch total jetzt irren. Ich meld mich nochmal so in 2 Stunden. :winke:
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kinderbett umbauen

    ok tue das :jaja:
    Kann nur sein, das ich heute nachmittag nicht online bin. Dann schreibe cih heute abend weiter

    LG Sandra
     
  7. AW: Kinderbett umbauen

    hallo,

    kopf und fussende sind sicher nicht aus einem teil, wir haben fast das selbe bett.
    die kopf- und fussenden musst du auseinander nehmen können.
    hast du niemanden, also männliches,der dir dabei helfen kann?

    lg kristin
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kinderbett umbauen

    Sind, wenn du keine Schrauben findet kannst, vielleicht auch Dübel drin und du musst die mal kräftig auseinanderziehen!

    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...