kinder vorne im Auto?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von rosa, 21. November 2009.

  1. rosa

    rosa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich dachte immer, kinder dürfen erst im auto vorne sitzen, wenn sie 12 sind.

    nachdem eine mutter mir sagte, es sei nun erlaubt, kinder mit sitzerhöhung vorne zu setzen, habe ich auch gegoogelt. und tatsächlich, kinder dürfen mit geeignetem sitze vorne sitzen. es stand aber auch, dass aus Sicht der Unfallforscher nach wie vor die Rückbank der sicherste Platz für Kinder im Auto sei.

    anlässe meiner überlegungen sind natürlich evtl. fahrgemeinschafte von kindern 5-7 jahre.

    ich bin unschlüssig, bis jetzt habe ich es immer vermieden, kinder vorne zu setzen...

    wie macht ihr es so? wie ist eure erfahrung?

    danke und liebe grüsse
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: kinder vorne im Auto?

    Als ich mit vier Kindern zum Schwimmen gefahren bin, blieb mir nichts anders. Allerdings saß dann immer mein Kind vorn.

    Ja, statistisch betrachtet fahren Kinder hinten an sichersten. Aber wenn es nicht anders geht, dann geht es eben nicht anders. Ich handhabe das immer so, dass der Sitz Maximum hinten ist, so weit wie möglich weg vom Airbag. Ggf. schalte ich den sogar aus, wie ich es damals bei der Babyschale auch gemacht habe.

    Fazit: ich mache es. Aber ich mache es ungern.
     
  3. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: kinder vorne im Auto?

    :winke: also ich hab mich das vor einiger Zeit auch gefragt...Nico hab ich dann auch eine zeitlang vorne gehabt. Aber ein Freund der Polizist ist, hat gesagt, dass es nur erlaubt ist, wenn auf der Rücksitzbank kein Platz ist!
    z.B. es sitzen noch 3 andere Kinder hinten, du hast hinten keine Rücksitzbank oder kommst gerade vom IKEA :hahaha:
     
  4. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: kinder vorne im Auto?

    Wir machen das nur in Ausnahmefaellen. Mal abgesehen davon dass es mir vorkommt, dass mein 10 jaehriger der einzige hier in der gegend ist, der ueberhaupt noch in einem Autositz sitzt, geschweige denn hinten sitzt.

    Er darf nur nach vorne, wenn hinten echt kein Platz ist, wie z.b. als wir letztens am WE von Oma nach Hause gefahren sind, mit 1,60m Sitzsack im Kofferraum u. Teppich, da musste ich hinten die Sitzbank umlegen. Da war halt nur noch vorne Platz.
    Ansonsten sitzt er sogar morgens um 6.20 Uhr die 2 Strassen zur TaMu hinten.

    Er fragt aber auch nie ob er nach vorne darf, weil ers einfach nicht anders kennt und weiss dass er bis 12 o. 1.50m hinten bleiben muss.
     
  5. rosa

    rosa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: kinder vorne im Auto?

    danke!

    genau, es ist zwar erlaubt, trotzdem würde ich es ungern machen!

    wenn ich ein 4. kind mitnehmen würde, müsste ich meinen grossen vorne setzen, was mir nicht so gefällt. und habe mir deswegen bis jetzt immer davor gedrückt.
    ich denke, ich werde es nur im not-/ausnahmefälle machen...
     
  6. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: kinder vorne im Auto?

    Ich hatte im Twingo ja keine Rückbank drin, also musste das Kind vorne gesichert mitfahren.

    In meinem neuen Autochen sitzt er aber hinten - es beruhigt mich doch wesentlich mehr ....


    :winke:
     
  7. rosa

    rosa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: kinder vorne im Auto?

    dann geht es natürlich nicht anders :heilisch:
    ich kann 3 kinder hinten setzen, also meine 2 plus noch 1 fremdes kind.
    die frage ist, wenn ich ein 4. kind mitnehme, müsste ich mein grosser vorne setzen, und darauf bin ich eben nicht scharf.

    deswegen meine frage: wie oft/gern macht ihr so was?
     
  8. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: kinder vorne im Auto?

    Ich mache es gar nicht gerne und daher nur als absolute Ausnahme, ein mal im Jahr vielleicht. Mein Mann meint, unser Sohn sei gross und schwer genug, um mittlerweile vorne zu sitzen. Ich meine allerdings, mein Kind sei zwar gross genug fuer den vorderen Sitz aber nicht schwer genug. Ich lasse ihn nicht vorne sitzen, denn im Unfallsfalle sind die hinteren Plaetze die sichersten, auch fuer Erwachsene. Ich habe allerdings durchgesetzt einen Minivan zu fahren, damit eben auch immer hintere Plaetze fuer Besuchskinder frei sind :zwinker:.

    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...