Kinder Teichsicherung?

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Jill A.L., 14. Juni 2005.

  1. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    wir haben einen Teich und ein Kleinkind und bald noch ein Baby. Das heißt es könnte ein paar Schwierigkeiten geben, Kleinkind jede Sekunde im Auge zu behalten. Welche Möglichkeiten gibt es Teiche zu sichern? Ich hab mal einen eingezäunten Gartenteich gesehen. Aber gibts da vielleicht was schöneres oder unauffälligeres? Es kann auch ruhig provisorisch sein, muß also nicht lange halten. Denn eigentlich soll der Teich weg und was viiiiel schöneres hin.

    Gruß
    Jill
     
  2. Minibi

    Minibi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Hi,


    wir hatten auch einen Zaun und fanden den nicht so wirklich hübsch.
    Wir haben jetzt schon höhere Buschrosen gekauft, die wahnsinns Dornen haben aber dafür wunderschön blühen.
    Ich denke das hält Kinder auch davon ab da durch zu steigen
     
  3. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    Huhu,

    unsere Teichsicherung sieht so aus: Wasser raus, Fische umgesiedelt, Seerosen ausquartiert, Steine rein.

    Auf die Art u Weise kann der Teich wieder reastauriert werden und es kann nix passieren.

    Bei Zäunen, Hecken o. ä. wäre ich persönlich sehr sehr vorsichtig, ein unbeobachteter Moment und schon kann was passieren. Kleinkinder können sich ja aufgrund ihres im Verhältnis zum übrigen Körper sehr großen und schweren Kopfes nicht selber retten. So reicht schon eine Pfütze zum ertrinken.

    Wenn der Teich also eh weg soll, würde ich ihn gleich zuschütten :)

    Lieben Gruss
    Silke
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    wenn der Teich weg soll, wäre es in meinen Augen ;-) Quatsch ihn einzuzäunen oder ein Gitter direkt unter die Wasseroberfläche zu legen. Ich würde den Inhalt verkaufen und das Ding entsprechend auffüllen. Ggf. kann man bei Bedarf ja ein Senkbeet oder ein Sandkasten drauß machen.

    LG Silly
     
  5. Zuschütten!!! MEINER Meinung nach das einzig vertretbare. Erst heute stand wieder in der Zeitung, daß ein 2 jähriger im Teich der Großeltern ertrunken ist (in Bottrop). Welch ein Grauen...
     
  6. Missy

    Missy Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    wir hatten früher ein Gitter unter der Wasseroberfläche, nachdem meine kleine Schwester einmal beinahe in den Teich gefallen wäre! Der Teich war auch nicht groß, wäre für sie aber groß genug gewesen, um zu ertrinken......

    haben den Teich aber dann auch nach kurzer Zeit zugeschüttet, meiner Meinung nach die beste Möglichkeit!!!
     
  7. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Gitter unterhalb der Wasseroberfläche? Wie wird das denn befestigt? Gibts da fertige Lösungen zu kaufen?

    Zuschütten kommt nicht in Frage. Weil wir es dann, wenn wir es ordentlich machen, zuerst wieder die Plastewanne ausgraben müßten.
    Wir haben dieses Jahr höchstwahrscheinlich keine Zeit mehr, die endgültige Lösung herzustellen.

    Wasser raus ist ja schonmal nicht schlecht. Lieber nen Meter gestürzt als ertrunken. Aber wenns regnet läuft das Ding ja immer wieder voll.

    Die Pflanzen sind mir ziemlich wurscht und Fische haben wir schon abgegeben. Wenn also jemand Seerosen braucht, kann sich gerne welche holen. Die wuchern hier wie verrückt (muß aber selber rin in den Teich:wink: ).

    Gruß
    Jill
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    also ich hänge mich mal daran weil wir das gleiche problem im Garten haben und zuschütten kommt nicht in Frage.
    Aber das mit dem gitter hört sich gut an!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. teichsicherung für kleinkinder

Die Seite wird geladen...