Kinder-MP3-Player?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Buchstabensalat, 4. Dezember 2007.

  1. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Ich denke gerade über den Erwerb eines solchen für Weihnachten nach, weil ich die ganze Nachbrennerei der CDs ein wenig satt habe.
    Meine Voraussetzungen wären große Tasten, Display, Speicherkarteneinschub (SD/MMC). Hat schon jemand Erfahrung? Ist für Kinder von 3 bis momentan 6 Jahre gedacht.
    Meine momentanen Favoriten in der Hinsicht:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    (Wen's interessiert: Klick auf Bild für weitere Infos.)

    Salat
     
  2. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kinder-MP3-Player?

    Und hören die Kids da über Kopfhörer oder hängst du da Boxen dran?

    *nix Ahnung hab*
     
  3. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Kinder-MP3-Player?

    Als Ersatz für was?
    Für Musik und Hörspiele die sonst auf dem CD-Spieler gehört werden?
    Und wann soll gehört werden?
    Zuhause ( im Bett??) oder unterwegs?

    Ich hätte da ein wenig Bedenken wegen der Kopfhörer.
    Können Kinder die Lautstärke vernünftig regeln?
    Nicht das die Ohren geschädigt werden!
     
  4. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Kinder-MP3-Player?

    Boxen. Kopfhörer nur, wenn das Teil u. U. auf Fahrten mitgenommen wird. Dann aber gleich drei.

    Tagsüber. Im Bett nicht.
    Danke, Punkt muß geprüft werden.

    Salat
     
  5. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Kinder-MP3-Player?

    Colin hat gerade heute den guten Walkman entdeckt und ist begeistert darauf geschichten hören zu können.

    Was ich wirklich gleich gemacht habe, ist diese grossen Kopfhörer (Walkman Kopfhörer mit diesem Bügel über dem Kopf u. den Schwarzen runden Polster dinger auf der Seite :-D ) beim Elektro Fachmarkt gekauft.

    Diese Ohrstecker sind meines erachtens einfach nicht optimal für die kleinen. Da beinahe direkt auf dem Trommelfell.

    Bei den meisten der MP3 Player hat es ja solche sicherheits Verschlüsse, wenn man den Kids nicht gleich zeigt wie sie diese öffnen/entschlüsseln können, kann man auch beinahe nichts mehr an der Lautstärke verändern.
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Kinder-MP3-Player?

    Josh hat nen Spongebob Mp3 Player und da geht die Lautstärke erst gar nicht so laut. Extra niedrig für Kinder.
    Dabei waren da auch die Oldstyle Kopfhörer, nicht die Stöpsel.

    Josh benutzt ihn inzwischen sogar um sich Diktatwörter anzuhören...die buchstabiert er sich übers micro drauf und hört dann :zeitung:
     
  7. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Kinder-MP3-Player?

    Meine sollen zu Weihnachten den Maxfield bekommen.

    lg Alex
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...