Kind will immer zu uns

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von CMagold, 21. Mai 2005.

  1. Hallo vielleicht kann mir jemand helfen.

    Mein Sohn ist 20 Monate alt. Er macht mittags ein nickerchen von etwa 2 Stunden (11-13 Uhr). Abends legen wir ihn dann so gegen 20/20:30 in sein Bett. Er schläft dann auch ohne Probleme ein. Blos will er nachts meist zwischen 01:00 und 3:00 zu uns. Wir können machen was wir wollen, er meckert sonst die ganze Nacht durch. Zu uns holen ist ja auch nicht das Problem, nur ist er sehr aktiv während er schläft. Er rollt über mich drüber , tritt mich aus dem Bett, nimmt mir mein Kopfkissen weg und wuschelt meinem Mann nachts durchs Haar und pult ihm im Ohr rum.

    Was soll ich nur machen? Wie bekommt mein Sohn einen ruhigeren Schlaf?
     
  2. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also was Du tun kannst, damit Dein Sohn ruhiger schlaeft weiss ich auch nicht :cool:
    Versuch doch einfach ihm ein Nachtlager in Eurem Schlafzimmer zu bauen? Vielleicht legt Ihr fuer ihn einfach eine Matratze auf den Boden oder stellt ein Reisebett ins Zimmer? Dann habt Ihr nicht mehr so eine "Randale" :wink: im Bett.
    ...mehr faellt mir im Moment auch nicht ein...
    :winke:
    Sabine
    :tippen:
     
  3. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    Hallo,

    vielleicht kannst Du ihm etwas sehr schönes für den nächsten Tag versprechen, wenn er die ganze Nacht in seinem Bett bleibt. Eine Unternehmung, ein Eis, ein Lolly oder oder oder. Vielleicht kannst du ihn damit ködern.

    Ansonsten finde ich die Idee mit dem Nachtlager bei Euch sehr gut. Ich würde es auch sehr schwer verstehen, warum Papi und Mami zusammen schlafen dürfen und ich alleine schlafen muß.

    Bei einer Freundin hat es mit dem Eis sehr gut geklappt.

    Viel Glück.
     
  4. danke :)

    Danke für den Tipp nur JOshua kann noch nicht sprechen... mhh jungs halt.
     
  5. Justy hat derzeit auch wieder sein Nachtlager bei uns. Wir haben ihm ja ein großes Bett besorgt. Am Tag findet er es toll, nachts ist er aber wieder lieber bei uns. Nun ist sein altes Babybett bei uns im Schlafzimmer und er schläft bei uns, aber nicht in unserem Bett.

    Ob er deshalb ruhiger schläft, glaub ich nicht. Justin ist auch sehr unruhig - anscheinend verarbeitet er die Erlebnisse des Tages. Auch denk ich, dass zu dieser Zeit Träume immer intensiver werden.

    Vielleicht ein kuscheliges Abendritual mit ganz vie Zeit??
    Was macht ihr denn da?

    Lieben Gruß
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...